Die besten Kinderbettdecken im Test

Meine absoluten Top-Empfehlungen aus schadstofffreiem Material im Vergleich: Überblick zum Testsieger, empfehlenswerte Sommerdecken & Allrounder für jede Jahreszeit.

Schlaf ist für unsere Kinder noch viel wichtiger als für uns selbst.

So verbringen die lieben Kleinen bis zu 10 Stunden pro Nacht im Bett. Nicht zu vergessen der Mittagsschlaf, der bei Kleinkindern auch noch hinzukommt.

  • Wie aufregend muss ein Leben als Kind sein, wenn alles neu gelernt werden muss.
  • All die erlebten Abenteuer werden in der Nacht von unseren Kindern verarbeitet.

Der Schlaf Ihres Kindes ist neben der Ernährung der wichtigste Bestandteil der Entwicklung.

Und Kinderdecken sind eine günstige Möglichkeit, um für eine optimale Nachruhe zu sorgen:

Los geht’s mit dem Ratgeber:

Wie ich den Testsieger ausgewählt habe

Um es dem jungen Nachwuchs so bequem und kuschelig wie möglich zu machen, sollten Sie es behutsam mit der am besten geeigneten Kinderbettdecke zudecken.

Schließlich möchten wir mit einer Kinderbettdecke unsere Kleinen gleichzeitig schützen und wärmen.

  • Ihr Kind soll nachts weder schwitzen, noch frieren
  • Auch soll die Kinderbettdecke auf die Körpergröße angepasst werden
  • Die Kinderbettdecke sollte dem Kind genügend freie Bewegungen ermöglichen

Nun hat sich im Laufe der Jahre natürlich auch die Anforderungen an eine Kinderdecke geändert.

Während ich als Kleinkind früher noch auf einer groben aber warmen Lammfeldecke lag, so sind die Anforderungen heutzutage deutlich gewachsen.

Das gilt natürlich in der gesamten Wissenschaft rund um das Kindeswohl.

Die ganze Branche für Baby- und Kinderprodukte hat sich rasend schnell weiterentwickelt und auch die Interessen der Eltern haben sich verändert, bzw. geschärft.

Worauf Ihre Eltern früher für Sie oder Ihre Geschwister geachtet haben, gilt heute als nicht mehr zeitgemäß und überholt.

Es gibt unzählige Materialien & Stoffe zur Auswahl.

So sind die heutigen Eltern noch sensibler und aufmerksamer beim Kauf der richtigen Kinderbettdecke geworden. Insbesondere ökologische Gesichtspunkte sind mittlerweile ein Hauptkriterium bei der Wahl der Kinderbettdecke.

  • Das kann ich durchaus nachvollziehen, denn wir Eltern möchten unsere Kinder vor Schadstoffen in Textilien schützen.
  • Der Kontakt zu Chemikalien in verarbeiteten Kleidern und Bettdecken soll dem Kind möglichst erspart bleiben.

Wo keine künstlichen Zusätze, da keine Gefahren.

Viele Eltern in meinem Umfeld sind heutzutage deutlich sensibler und aufmerksamer beim Kauf der richtigen Kinderbettdecke geworden.

Insbesondere der ökologische Fußabdruck stellt mittlerweile ein Hauptkriterium bei der Wahl der Kinderbettdecke dar.

wandklappbett größe

  • Bei all diesen verschiedenen Anforderungen können Eltern schnell den Überblick verlieren.
  • Ich möchte Ihnen daher bei der Suche behilflich sein und Sie bei der Wahl der geeigneten Kinderdecke unterstützen.

Es war relativ schwierig für mich, einen Testsieger besonders hervorzuheben. Ein Testsieger gewinnt die Testkriterien deutlich gegenüber anderen Produkten.

Sie finden also hier quasi vier verschiedene Testsieger für die Kriterien Sommer, Winter, Ganzjahr und vier Jahreszeiten. Darauf gehe ich aber detaillierter in den nächsten Kapiteln ein.

Dennoch gab es aus diesen Kategorien ein Produkt, was mich ganz besonders überzeugt hat – meinen ganz persönlichen Testsieger.

Siebenschläfer 4-Jahreszeiten Bettdecke - bestehend aus Zwei zusammengeknöpften Steppdecken - warmes Vierjahreszeiten Oberbett für Sommer und Winter (135 x 200 cm - 4 Jahreszeiten Bettdecke)
445 Bewertungen
4-Jahreszeiten-Decke von Siebenschläfer

Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis einer sehr flexiblen Kinderbettdecke für alle 4-Jahreszeiten.

Sie können diese Bettdecke für Ihr Kind auf Wunsch auf- oder zuknöpfen und flexibel auf Temperaturunterschiede reagieren und so das ganze Jahr über nutzen.

Für den geringen Preis dieser Kinderbettdecke bei hoher Qualität halte ich das für die ideale Kombination.

Gerne können Sie sich auch nach Alternativen abseits meines Testsiegers umsehen. Dabei sollten Sie ein paar wichtige Punkte beachten, um keinen Fehlkauf zu tätigen.

Nach welchen Kriterien sollte ich eine Kinderbettdecke kaufen?

Das wissen Sie persönlich noch besser als ich. Aber um die Suche ein wenig zu vereinfachen, möchte ich Ihnen einige Fragen stellen:

  • Soll die Bettdecke für den Sommer oder Winter geeignet sein? Oder gar ganzjährig?
  • Bis zu wieviel Grad kann ich eine Kinderbettdecke waschen?
  • Aus welchem Material sollte die Kinderbettdecke bestehen?
  • Welche Maße einer Kinderbettdecke sind für mein Kind ideal?
  • Mein Kind reagiert allergisch. Ist diese Kinderbettdecke für Allergiker geeignet?

Dies sind aus meiner persönlichen Wahrnehmung die fünf wichtigsten Fragen, die es beim Kauf einer Kinderbettdecke zu beachten gilt.

bettecke erfahrungen
Setzen Sie so früh wie möglich auf hochwertige Bettdecken.

Allerdings trennt sich bei diesen Informationen die Spreu vom Weizen. Ich möchte Ihnen daher die folgenden Suchkriterien erläutern, auf die ich mich für die Wahl der perfekten Kinderbettdecke festgelegt habe.

Mit dieser kleineren aber qualitativ hochwertigeren Auswahl an Kinderbettdecken sind Sie beim Kauf auf der sicheren Seite.

Eine Kinderbettdecke für jede Jahreszeit

Es gibt nicht DIE Kinderbettdecke für alle Jahreszeiten.

So müssen natürlich Kinderbettdecken im Sommer leichter und aus dünnerem Material bestehen. Im Winter hingegen aus dickerem und wärmendem Material.

  • Nur weil eine Kinderbettdecke als ganzjähriges Exemplar vermarktet wird, sollten Sie diese Decke nicht 365 Tage bedenkenlos im Kinderbett verwenden.
  • Weder kann Ihr Kind sich unter einer ganzjährigen Kinderbettdecke im heißesten Hochsommer abkühlen, noch in den bitterkältesten Wintertagen aufwärmen.

Beachten Sie aber bitte auch den Unterschied zwischen einer Ganzjahresdecke und einer 4-Jahreszeiten-Bettdecke.

Die 4-Jahreseiten-Bettdecke kann auf die jeweilige Jahreszeit angepasst werden, indem Sie Teile der Decke entfernen oder anbringen können.

Somit ist Ihr Kind vor möglichen Temperaturschwankungen im Kinderbett gewappnet (auch über eine temperaturregulierende Gelmatratze oder Latexmatratze können Sie nachdenken).

schlafstörungen kinder
Achtung: Viele Kuscheldecken stören den Schlaf, weil sie viel zu heiß sind.

Sehen Sie ganzjährige Kinderbettdecken eher als gute Zwischenlösung zwischen den heißesten und kältesten Temperaturen des Jahres. Ob Ihr Kind nachts schwitzt oder friert hängt nicht nur von der Kinderbettdecke, sondern auch von anderen Faktoren ab:

  • Schlafbekleidung des Kindes
  • Dicke und Qualität der Matratze
  • Heizungsluft, bzw. Belüftung des Raumes
  • Sonneneinstrahlung während des Tages im Kinderzimmer

Die Kinderbettdecke hat zwar einen großen Einfluss auf die Schlaftemperatur im Kinderbett und ob sich Ihr Kind nachts wohlfühlt. Die schönste Kuscheldecke fürs Baby bringt nichts, wenn sie zu heiß ist.

Aber nicht sind sie ausschließlich dafür verantwortlich, ob es Ihrem Kind nachts zu heiß oder zu kalt ist.

Waschbarkeit der Kinderbettdecke

Die Thematik mit der Waschbarkeit der Kinderbettdecke kommt nicht von ungefähr. Alle betroffenen Eltern wissen, wie schnell eine Decke schmutzig wird.

Leider wird die Nahrung beim Kind über Nacht nicht immer korrekt verarbeitet und verdaut. Leicht kann eine Kinderbettdecke Flecken davontragen. Deshalb sollten Sie die Kuscheldecken in einem regelmäßigen Waschgang unterziehen.

kuscheldecke waschen

Es geht neben den Flecken vor allem darum, Bakterien und Feuchtigkeit zu entfernen.

Je heißer Sie eine Kinderbettdecke waschen können, desto effizienter werden Bakterien eliminiert. Besser und sauberer fühlt sich die Decke nach höheren Waschtemperaturen ohnehin an.

Aus diesem Grund habe ich nur Kinderbettdecken ausgewählt, die ab mindestens 60 Grad Celsius gewaschen werden können. Das ist gleichzeitig ein wichtiges Qualitätsmerkmal und killt.

Material der Kinderbettdecke

Es soll ausschließlich aus natürlichen Materialien ohne chemische Zusatzstoffe sein. Alle gelisteten Kinderbettdecken sind daher schadstoffarm und beeinträchtigen somit nicht die Gesundheit Ihres Kindes.

Letztlich entscheidet das Füllmaterial auch über das Gewicht der Kinderbettdecke. Und wie gut die Decke Ihr Kind in der Nacht wärmt und wie schwer sie sind (es gibt z.B. auch Gewichtsdecken für Erwachsene, die als hervorragende Einschlafhilfe gelten).

daunenkissen
Daunenkissen & -decken regulieren die Temperatur auf natürliche Weise.

Hierbei kommen insbesondere zwei verschiedene Füllmaterialien in Frage:

  • Daunen: Halten in der Nacht besonders warm und sind besonders kuschelig.
  • Naturhaar: Kaschmir, Kamelhaar oder Schurwolle sind gute Ganzjahresdecken und nehmen viel Feuchtigkeit auf

Alle von mir gefundenen und genannten Decken weisen also nur Daunen oder Naturhaar auf (auf Decken für Allergiker, die diese Füllungen vermeiden sollten, gehe ich später noch ein).

Sie können sich bei den unten aufgelisteten Kinderbettdecken sicher sein, dass diese keine chemischen Schadstoffe enthalten und für Ihr Kind unbedenklich sind.

Die richtige Größe der Kinderbettdecke

Nicht zu groß und nicht zu klein ist das Kriterium. Es soll einfach perfekt passen. Die Maße 100×135 cm sind das ist das Standartmaß für eine Kinderbettdecke.

Das sollte ca. vom 4. bis zum 10. Lebensjahr Ihres Kindes in einem Kinderbett von 60 x 120 cm Größe reichen. Nennen wir es mal die Altersklasse ‚von Kleinkind bis Kind’.

kinderbettdecke fürs baby

Jedoch ist das nur ein grober Indikator. Denn die eigentliche Größe der am besten geeigneten Kinderbettdecke hängt immer von der Größe des Kinderbettes ab.

  • Nageln Sie mich also bitte nicht auf das exakte Alter oder die genannte Größe fest, wann Ihr Kind in ein größeres Bett umziehen sollte.
  • Denn das Wachstum Ihres Kindes ist individuell und beeinflusst natürlich auch den Kauf aller größenbezogenen Kleidungsstücke oder Schlafutensilien.

Wenn Ihr Kind überproportional schnell wächst, dann ist es vielleicht schon früher an der Zeit zum Wechsel in ein Kinderbett mit 90 x 200 cm Liegefläche. In dem Fall können Sie auch direkt eine handelsübliche Bettdecke für Erwachsene gebrauchen.

Darüber hinaus gibt es noch sogenannte Kinderbetten-Sets, die aus Bettdecke und Kopfkissen bestehen. Ich möchte Ihnen von diesen Sets weder abraten, noch sie ausdrücklich empfehlen.

Für den nachfolgenden Produkttest habe ich mich lediglich auf Kinderbettdecken konzentriert.

Das perfekte Kopfkissen für Ihr Kind finden Sie hier in einem anderen Artikel auf dieser Seite.

Die beste Ganzjahres-Kinderbettdecke

Eine bequeme Ganzjahresbettdecke für Ihr Kind soll vom Gewicht ungefähr zwischen Sommer- und Winterdecke liegen.

Für die temperaturbedingten Extreme in den Jahreszeiten kann eine Ganzjahresbettdecke nicht glänzen. Aber Sie gleichen leichte bis mittlere Temperaturunterschiede aus.

Bettenhaus Daunendecke, Karo-Steppbett, Winter warm, 100x135 cm (Kinderbett), 85% Federn / 15% Daunen (kanadisch), 850 gr.
6 Bewertungen
Daunendecke von Bettenhaus

Eine bequeme und moderate Ganzjahres-Kinderbettdecke, die Ihr Kind über das ganze Jahr gesehen gebrauchen kann.

Ist ca. 850 Gramm schwer und besteht aus 85% Gänsefedern und 15% Gänsedaunen. Je kälter das Herkunftsgebiet, desto größer und hochwertiger die Daunen und Federn.

Die Materialien dieser Kinderbettdecke kommen aus Kanada, was ich für ein gutes Argument halte. Sie können den kanadischen Gänsen vertrauen, wenn es um die nächtliche Wärme im Kinderbett geht.

Die beste 4-Jahreszeiten-Kinderbettdecke

Sie möchten also eine Kinderbettdecke, bei der Sie immer flexibel auf die Jahreszeit reagieren können.

Als größte Anforderung an eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke soll die Decke auf Wunsch wärmer oder leichter wirken.

In dem Fall ist das folgende aus zwei Schlafdecken Modell für Ihr Kind geeignet. Eventuell macht es dem Nachwuchs ja sogar Spaß, wenn es selber für die perfekte Schlafdecke verantwortlich sein kann.

Siebenschläfer 4-Jahreszeiten Bettdecke - bestehend aus Zwei zusammengeknöpften Steppdecken - warmes Vierjahreszeiten Oberbett für Sommer und Winter (135 x 200 cm - 4 Jahreszeiten Bettdecke)
445 Bewertungen
4-Jahreszeiten-Decke von Siebenschläfer

Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis einer sehr flexiblen Kinderbettdecke für alle 4-Jahreszeiten.

Diese Kinderbettdecke besteht aus zwei Teilen, die auf Wunsch auf- oder zugeknöpft werden können. Sie setzen sich wie folgt zusammen:

  • Sommerdecke: 460g Füllung
  • Übergangsdecke: 730g Füllung

Überrascht hat mich auch der niedrige Preis dieser Bettdecke. Für mich also auch irgendwo ein stiller Preis-Leistungssieger.

Auch diese Kinderbettdecke hat die Maße 135x200cm und ist damit eher für die großen Kinder geeignet.

Die beste Kinderbettdecke für den Sommer

Für die warmen bis heißen Sommermonate sollte Ihr Kind eine locker, luftig, leichte Decke im Kinderbett haben.

as Füllmaterial der folgenden Kinderbettdecke besteht aus 100% Baumwolle (90% Daunen und 10% Federn) und ist lediglich 300 Gramm schwer.

Dieses atmungsaktive und luftdurchlässige Gewebe ist fein und anschmiegsam. Somit liegt die Decke leicht auf Ihrem Kind und lässt ausreichend Bewegung in der Nacht für den aktiven Schläfer zu.

Schließlich müssen eine Menge aufregende Momente während der Nacht verarbeitet werden. Während der Sommermonate wird schließlich draußen eine Menge getobt und gespielt.

Julius Zöllner 4850130000 - Kindersteppbett Daune, Füllung 300 g, 100/135 cm
16 Bewertungen
Kindersteppbett „Zöllner Daune“ von Julius Zöllner

Eine ultraleichte Sommerdecke für Ihr Kind, bei der es nachts nicht zu heiß wird

Alle Materialien sind nach Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert und sind für Ihr Kind absolut unbedenklich.

Achtung! Es handelt laut der Produktbeschreibung des Herstellers jedoch um einen Privatverkauf ohne Möglichkeit der Rückgabe, ohne Garantie, ohne Gewährleistung.

Die beste Kinderbettdecke für den Winter

Eine Bettdecke für den Winter soll vor allen Dingen eines: Wärmen.

Das Material dieser Kinderbettdecke ist aus 100% Baumwolle und 900 Gramm schwer. Da entwicht kein Grad Celsius in der bitterkalten Nacht!

Sie können sich diese Decke sogar in 4 verschiedenen Wärmestufen liefern lassen, wenn Sie individuell auf die Temperatureinflüsse reagieren möchten.

Vitaschlaf® Bio DE Luxe Arktik Daunendecke 90% Daune mit KBA alle Größen Wärmestufe 6 extra warm 135x200cm
31 Bewertungen
Bio DE Luxe Arctic Down von VitaSchlaf

Eine kuschelige Kinderbettdecke für die kalte Jahreszeit. Aus Fair Trade-Materialien gefertigt. Frei von Schadstoffen

Alle Materialien stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Die hohe Qualität der Decke spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder. Die Investition lohnt sich dann aber über die Jahre gesehen.

Diese Kinderbettdecke hat die Maße 135x200cm und damit eher für die großen Kinder geeignet.

Kinderbettdecken für Allergiker

Sobald bei Ihrem Kind eine Allergie diagnostiziert wird, müssen Sie handeln und einige Dinge für Ihr Kind gesondert beachten.

allergie kinder

Aber es gilt nicht nur den Tagesablauf zu verbessern, sondern auch die Nachtruhe Ihres Kindes – mit teuren Anschaffungen wie Zirbenbetten oder günstigeren wie einem speziellen Bettzeug.

Aber auch schon vor einer möglichen Allergie können Sie sich und Ihr wappnen, in dem Sie einige Dinge beachten oder befolgen:

  • Teppiche, Stofftiere und andere staubfangende Textilien aus dem Kinderbett fernhalten
  • Decken und Kopfkissen regelmäßig lüften und für eine angenehme Luftzirkulation sorgen
  • Für Allergiker geeignete Bettbezüge verwenden.

Aus diesem Grunde habe ich nur Kinderbettdecken im Produkttest unter die Lupe genommen, die für Allergiker geeignet sind. Das kommt also sowohl Kindern entgegen, die Allergiker sind oder aber Allergiker werden könnten.

Damit will ich weder den Teufel an die Wand malen noch in eine bestimmte Richtung treiben.

Sie können sich natürlich auch für Kinderbettdecken interessieren, die nicht speziell für Allergiker geeignet sind.

Nachdem aber die Rahmenbedingungen für diesen Produkttest relativ eng geschnürt wurden, möchte ich Ihnen die folgenden Kinderbettdecken ein wenig genauer erklären. Und, weshalb sie in der jeweiligen Subkategorie der Testsieger geworden sind.

Die hitzeresistente Kinderbettdecke für Allergiker

Falls Ihr Kind allergisch ist und Sie auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Sie die folgende Kinderbettdecke bevorzugen.

Sie können diese Decke bis zu 90 Grad Celsius waschen und auch in den Trockner packen.

moebelfrank - Sommerdecke 100x135 Sommer Wild-Seide Kinder-Bettdecke Baumwolle
141 Bewertungen
Gabriela Sommer Wildseide von moebelfrank

Eine gute Sommerdecke, die perfekt für Allergiker ist und bei Waschgängen hitzeresistent ist.

Aus 60% wilder Seide und 40% Baumwolle gefertigt, hat diese Kinderbettdecke das ideale Mischverhältnis, um eine Ganzjahresbettdecke zu sein.

Fazit

Letztlich bestimmen natürlich Sie, welche dieser genannten Kinderbettdecken die geeignete für Ihre Zwecke, bzw. die Ihres Kindes ist.

Es kommt ein bisschen darauf an, welches Produkt Sie für welche Jahreszeit suchen.

Eher gezielt auf eine Jahreszeit reagieren? Oder lieber einen flexiblen Allrounder wählen? Diese Fragen können Sie am besten beantworten.

kinderbettdecke test

Eventuell dienen Allrounder Ihren Zwecken mehr, wenn Sie Temperaturunterschiede für das Kinderbett besser mit zusätzlicher Kleidung oder Heizungsluft oder Ventilator ausgleichen.

Oder aber Sie kaufen mehrere Bettdecken zum Vergleich, die auf die jeweilige Temperatur der Jahreszeit angepasst sind.

Insgesamt haben mich auch noch viele andere Produkte positiv überrascht. Denn ich hätte nicht gedacht, dass es insgesamt so viele Kinderbettdecken aus rein natürlichen Materialien gibt.

Daher ist die Auswahl gar nicht mal so leichtgefallen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen bei der Suche nach der perfekten Kinderbettdecke für Ihr Kind ein bisschen weiterhelfen und Sie unterstützen.

Ähnliche Beiträge