Die besten Faltmatratzen – aktuelle Kauftipps im Vergleich

Die aktuell besten Faltmatratzen im Vergleich. Diese wichtigen Tipps & Erfahrungen aus dem Alltag sollten Sie unbedingt kennen.

Faltmatratzen sind unglaublich praktisch.

Egal ob Gäste übers Wochenende kommen, das Budget für eine teure Matratze gerade nicht reicht oder Sie eine bequeme Unterlage für den Sport suchen:

Faltbare Matratzen sind ebenso praktisch wie vielseitig.

Aus diesem Grund habe ich ein paar Tipps gesammelt, wie Sie ein passendes Modell auswählen und zeige Ihnen, worauf Sie beim Kauf eine Faltmatratze achten sollten.

Falls Sie nur wenig Zeit haben, dann können Sie auch direkt zu meinen Kaufempfehlungen springen:

Es ist nicht sonderlich schwierig eine gute Faltmatratze zu finden, wenn Sie auf die entscheidenden Punkte achten. Hier für alle Eiligen meine derzeitige Top-Empfehlung:

Traumnacht Gästematratze de Luxe mit hochwertiger Viscoauflage und moderner Matratze mit Husse, 75 x 195 cm, hellgrau
213 Bewertungen
Traumnacht Gästematratze

Auf dieser qualitativ hochwertigen Faltmatratze schlafen Ihre Gäste überaus bequem.

Viele weitere Details und Nutzungsmöglichkeiten von Faltmatratzen stelle ich Ihnen ausführlicher im Beitrag vor.

Was sind Faltmatratzen?

Wie schon der Name verrät, handelt es sich um Matratzen, die sich falten lassen.

  • Die meisten aktuellen Faltmatratzen bestehen aus drei Teilen, die Sie an den Nahtstellen zusammenfalten können.
  • Je nach Größe der Faltmatratze bleibt nach dem Falten eine Grundfläche zwischen 60×65 oder 66×100 Zentimeter.faltmatratze überblick

Sie lassen sich daher sehr einfach verstauen und sind die ideale Lösung für Gästebetten.

Die gefaltete Matratze können Sie in vielen Fällen auch als Sitzgelegenheit nutzen.

Weitere Bezeichnungen für Faltmatratzen sind auch Klappmatratzen, Gästematratzen oder Reisebettmatratze. Es gibt auch spezielle Schlafsessel, die wie eine Faltmatratze funktionieren.

Die Vorteile von Faltmatratzen

Die Hauptfunktion von Faltmatratzen besteht darin, dass diese nach dem Falten weniger Platz beanspruchen als eine normale Matratze.2

Da Faltmatratzen in der Regel auch aus einfachen Materialien gefertigt sind, bekommen Sie diese im Vergleich zu durchgängigen Matratzen deutlich günstiger.

faltmatratzen aufbau
Faltmatratzen haben Sie in wenigen Augenblicken aufgebaut (und wieder verstaut).

 

Wenn Gäste bei Ihnen übernachten, können Sie mit einer Faltmatratze schnell ein relativ bequemes Bett herrichten.

In der Freizeit können Sie Ihre Faltmatratze auch anderweitig vielseitig einsetzen: zum Beispiel als Sitzmöbel oder als Sportunterlage.

Im Kinderzimmer können Faltmatratzen eine warme Spielunterfläche bieten.

Nachteile von faltbaren Matratzen

Die meisten Faltmatratzen sind nur für einen vorübergehenden Einsatz vorgesehen.

matratze innenleben
Fürs gleiche Geld bekommen Sie bei Faltmatratzen eine niedrigere Qualität, denn beim Innenleben sparen die Hersteller gerne.

Dementsprechend sind einfachere Materialien verarbeitet als bei Matratzen, auf denen Sie tagtäglich schlafen.

Zum gleichen Preis fällt die Qualität einer Falt- oder Klappmatratze also immer geringer aus als bei „richtigen“ Varianten.

Wenn Sie eine einfache Faltmatratze jede Nacht zum Schlafen benutzen, kann das Ihrem Rücken oder Nacken schaden. Nicht selten sind bei längerer Nutzung Schulterschmerzen nach dem Schlafen die Folge.

Die wichtigsten Unterschiede erklärt

Achten Sie vor dem Kauf auf die benötigte Qualität.

Je dicker die Matratze und je höher das Raumgewicht des verwendeten Schaumstoffs, umso bequemer und stabiler ist die Faltmatratze.

Der Härtegrad zeigt außerdem an, für welches Körpergewicht die Matratze gedacht ist.

matratzenhärte

Hier eine Übersicht der Härtegrade von Faltmatratzen:

  • H1: bis 60kg
  • H2: 60 – 80kg
  • H3: 80 – 120kg
  • H4: 100 – 150kg

Material

Derzeit kommen verschiedene Schaumstoffe bei der Produktion von Faltmatratzen zum Einsatz. Die gängigsten Materialien sind Kaltschaum, Memory Schaum und Latex.

Am häufigsten finden Sie im Handel Kaltschaummatratzen in verschiedenen Qualitätsstufen.

Dieses Material ist anpassungsfähig und vergleichsweise günstig. Wenn Sie beim Kauf auf Raumgewicht und Härtegrad achten, sollten Sie leicht ein passendes Modell in der gewünschten Größe finden.

memory foam
Memory Foam Kissen und Matratzen passen sich dem Körper an und garantieren hohen Schlafkomfort.
  • Die qualitativ hochwertigeren Faltmatratzen bieten über dem Kaltschaumkern eine Memory Schaum-Schicht.
  • Dieser Memory Schaum in den Gelmatratzen passt sich ihrer Körperstruktur an und sorgt für bequemeres Liegen und abgestützten Halt.

Für Allergiker gibt es dann noch faltbare Latex-Matratzen. Diese sind ebenfalls sehr bequem und haben antibakterielle Eigenschaften. Im Vergleich sind Latex Faltmatratzen jedoch deutlich teurer als Schaummatratzen.

Nutzung

Selbstverständlich existiert ein großer Unterschied dazwischen, ob Sie eine Matratze suchen, die Sie nur ein- oder zweimal im Jahr für eine Nacht benötigen und solchen, die Sie regelmäßig und über eine längere Zeit nutzen möchten.

faltmatratze als gästebett
Wenn Ihre Besucher nur selten über Nacht bleiben, dann tut es im Fall der Fälle auch ein billiges Modell.

Es ist ebenso ein großer Unterschied, ob Sie die Faltmatratze über 30 Minuten für den Sport verwenden, oder ob Sie acht Stunden auf Ihr schlafen möchten.

Tipp: Je öfter und länger Sie eine Faltmatratze nutzen möchten, umso qualitativ hochwertiger sollte diese sein.

Pflege

Wenn Sie planen, Ihre Faltmatratze längerfristig zu nutzen sollten Sie auf die Pfleghinweise achten.

  • Abnehmbare und waschbare Bezüge helfen die Nutzungsdauer zu verlängern.
  • Latexmatratzen benötigen im Vergleich zu Kaltschaumatratzen wesentlich mehr Pflege und Reinigung.

Achten Sie auch bei der Aufbewahrung Ihrer Faltmatratze auf gute Bedingungen. Feuchtigkeit oder Kälte können die Matratze beschädigen.

Welche Größe sollten Sie wählen?

Die richtige Größe einer Faltmatratze hängt natürlich stark von deren Nutzung ab. Wenn Sie eine Faltmatratze zum Schlafen suchen, können Sie aus schmalen Modellen für Kinder und Jugendliche und „normalbreiten“ Matratzen für Erwachsene wählen.

Es gibt auch Faltmatratzen, die sich als Doppelbett eignenund eine Breite von 130cm oder sogar 160 cm aufweisen.

Wenn es Ihr Ziel ist, mit einer Faltmatratze Platz zu sparen achten Sie darauf, welche Größe diese im gefalteten Zustand hat. Diese Maße sind auch wichtig, wenn Sie die Matratze vorrangig als Sitzgelegenheit nutzen möchten.

Wo gibt es empfehlenswerte Modelle zu kaufen?

Sie finden Faltmatratzen sowohl im Fachhandel als auch im Internet. Bekannte Händler sind zum Beispiel das Dänische Bettenlager oder Ikea.

Zusätzlich lohnt es sich auch mal in Kinderabteilungen von Möbelhäusern, in Campingbedarf-Geschäften oder auch in Läden für Sportartikel zu schauen.

Manchmal gibt es günstige Faltmatratzen auch in Supermarktketten wie real, Lidl oder Aldi.

faltmatratze kaufen
Meiner Erfahrung nach sind Faltmatratzen ein Nischenprodukt und nur selten beim Fachhändler vorrätig – ich würde deshalb lieber im Internet suchen.

Am einfachsten ist es, sich im Internet über verfügbare Modelle und aktuelle Preise zu informieren. Bei meinen Produktempfehlungen zu Faltmatratzen weiter unten im Text finden Sie direkte Links für zusätzliche Informationen und Onlinebestellung.

Was kostet eine gute faltbare Matratze?

Der Preis einer Faltmatratze hängt natürlich stark von deren Qualität ab.

Sie finden einfache Faltmatratzen schon für rund 20 Euro, die teuersten Modelle können dagegen mehrere hundert Euro kosten.

  • Überlegen Sie sich am besten schon im Vorfeld, wie oft und wie lange Sie Ihre Faltmatratze wahrscheinlich nutzen.
  • Es lohnt sich, nicht zu viel Geld auszugeben, wenn die Faltmatratze anschließend nur eine Nacht im Jahr im Einsatz ist.

Wenn Sie dagegen wissen, dass viel Besuch auf der Faltmatratze schlafen wird, sollten Sie in Qualität investieren.

Ich persönlich habe mit jenen Modellen die besten Erfahrungen gemacht, die etwas über 100€ kosten – sie sind bequem und besser verarbeitet als so manches vermeintliche Schnäppchen.

Wo gibt es günstige Faltmatratzen?

Im Internet finden Sie Faltmatratzen oft schon ab 20 Euro aufwärts.

Ich finde es besonders praktisch, dass ich mir in den meisten Internetportalen die Produkte nach Preis aufsteigend sortieren kann. So sehe ich zuerst die günstigsten Faltmatratzen.

Faltmatratzen von Aldi, real oder Lidl sind auch oft günstig im Preis. Achten Sie hier jedoch sowohl auf die Qualitätsmerkmale als auch auf die Garantiebedingungen.

Meine Faltmatratzen-Empfehlungen in der Übersicht

In den letzten Jahren hatte ich mehrfach die Möglichkeit, verschiedene Faltmatratzen selber auszuprobieren.

Natürlich kenne ich nicht alle der hier vorgestellten Modelle, aber meine Kenntnisse helfen mir dabei, Ihnen die besten aktuellen Modelle zu empfehlen.

Preis-Leistungs-Tipp: Traumnacht Gästematratze

Wenn Sie ihren Gästen etwas Gutes gönnen möchten, liegen Sie mit dieser Faltmatratze richtig. Der viscoelastische Schaum sorgt für einen guten Halt und Öko-Tex Standard 100 garantiert schadstofffreie Materialien.

Der Bezug ist abnehmbar und waschbar. Zusätzlich gibt es einen zweiten Bezug um die Faltmatratze als Sitzmöbel zu nutzen.

Erhältlich ist diese Faltmatratze in den Größen 75×195 und 120×195 cm.

Traumnacht Gästematratze de Luxe mit hochwertiger Viscoauflage und moderner Matratze mit Husse, 75 x 195 cm, hellgrau
213 Bewertungen
Traumnacht Gästematratze

Auf dieser qualitativ hochwertigen Faltmatratze schlafen Ihre Gäste überaus bequem.

Viele hervorragende Kundenbewertungen unterstützen meine Empfehlung.

Günstig: Badenia Gästematratze

Einfach und gut. Dieses Faltmatratzen Modell von Badenia bietet im untersten Preissegment eine ansprechende Qualität.

  • Die dreigeteilte Faltmatratze misst 190×60 cm und ist sowohl in schwarz als auch in rot bestellbar.
  • Sieben Zentimeter Kaltschaum sorgen für eine weiche Unterlage, der Bezug besteht aus Mikrofaser und ist waschbar.

Die Badenia Gästematratze ist ideal, wenn Sie nach einer günstigen Faltmatratze suchen, die trotzdem einen gewissen Komfort bietet.

Badenia Gästematratze, 3-teilige Klappmatratze, 190 x 60 cm, schwarz
219 Bewertungen
Badenia Gästematratze Pflegeleicht und günstig. Die Badenia Faltmatratze ist ebenso vielseitig wie praktisch.

Mein Preistipp unter den Faltmatratzen.

Luxus: Gigapur Klappmatratze

Auf dieser Gigapur Faltmatratze liegen Sie besser als auf vielen einfachen regulären Matratzen.

Die Liegefläche von 75×195 cm bietet ausreichend Platz um auch mehrere Nächte auf ihr verbringen zu können. Die viscoelastische Auflage sorgt für besten Halt und Komfort.

Um die Klappmatratze als Sitz-Puff zu verwenden können Sie eine zusätzliche Schutzhülle separat bestellen. Öko-Tex Standard 100 und leichte Pflege machen diese Matratze zu einer rundum guten Empfehlung.

Angebot Gigapur 25069 Visco Luxus Klappmatratze, Komfort Schaumstoff-Faltmatratze, Kaltschaummatratze belastbar bis 90 Kg, grau
353 Bewertungen
Gigapur Klappmatratze Mit dieser Matratze bekommen Sie beste Qualität auf kleinstem Stauraum.

Praktisch: Natalia Spzoo Schlafsessel

Dieses Schlafsofa ist ideal als Kombination von Faltmatratze und Sessel in einem Kinderzimmer.

Das Design ist kindergerecht und die Matratze in der Größe 200×70 cm und mit einer Dicke von 10 cm ideal als Gästebett für Freunde.

Natalia Spzoo Schlafsessel Klappmatratze Gästebett Bettsessel Schlafsofa Faltmatratze matratze (Garden)
452 Bewertungen
Natalia Spzoo Schlafsessel Eine praktische Kombination aus Faltmatratze und Sessel fürs Kinderzimmer.

Diese Alternativen gibt es

Neben Faltmatratzen gibt es auch weitere Alternativen für Gästebetten die platzsparend sind.

platzsparendes luftbett
Luftbetten lassen sich platzsparend zusammenfalten & verstauen.

Die populärste Option sind Luftbetten, die Sie bei Bedarf aufblasen und die sehr wenig Platz beanspruchen.

  • Der Nachteil ist das langwierige Auspumpen und das Plastik-Gummi-Material, welches vielen Menschen beim Schlafen eher unangenehm ist.
  • Hinzu kommt, dass der Schlaf auf Luftbetten wesentlich unruhiger ist. Bewegungen werden nicht wie beim Kaltschaum aufgefangen.

Insbesondere für diejenigen, die sich im Schlaf viel bewegen, sind Luftbetten daher nicht empfehlenswert. Allerdings gibt es auch hochwertigere Modelle, die sind dann aber nicht mehr ganz so preiswert.

Wenn Sie sich für Luftbetten interessieren möchte ich Ihnen den Beitrag Die besten aufblasbaren Gästebetten: Geheimtipps & Testsieger empfehlen.

Dort finden Sie sowohl detaillierte Informationen als auch sehr praktische Empfehlungen. Weitere Alternativen können Rollmatratzen, Dauerschlafsofas, Wandklappbetten, Klappsofas oder Schrankbetten sein – für mehr Informationen empfehle ich Ihnen die verlinkten Artikel.

Fazit – gut als Gästebetten, fürs Kinderzimmer oder auf Reisen

In den Produktempfehlungen können Sie sehen, dass es tatsächlich Faltbetten für alle Geldbeutel und Nutzungsmöglichkeiten gibt.

faltbare matratzen testfazit

  • Viele der vorgestellten Modelle sind dazu noch verhältnismäßig günstig in der Anschaffung.
  • Eine eigenständige Matratze würde deutlich teurer ausfallen und wesentlich mehr Platz beanspruchen.

Ich finde Faltmatratzen insbesondere für Kinderzimmer ideal. Meine Tochter hat ihre Faltmatratze-Sessel-Kombination oft genutzt, wenn ihre Freundinnen bei uns übernachtet haben.

Gleichzeitig musste sie manchmal auch als Gästematratze für Erwachsene herhalten und hat auch diese Einsätze ohne große Kritik überstanden. Ich habe für diesen Fall noch einen Matratzentopper angeschafft, um es auch großen Menschen bequem zu machen.

Wenn Sie noch nach anderen Tipps für platzsparendes Schlafen interessiert sind, kann ich Ihnen auch diese weiterführenden Beiträge ans Herz legen: Die besten Wandklappbetten für wenig Platz, Die besten Schrankbetten im Vergleich und Die besten aufblasbaren Gästebetten: Geheimtipps & Testsieger.

Ähnliche Beiträge