Memory Foam Kissen: Der Geheimtipp für besseren Schlaf

In diesem Ratgeber erfahren Sie, was den Memory-Schaum so besonders macht und welche empfehlenswerten Modelle es gibt.

Mein Nachbar klagte bereits seit einigen Monaten über dauernde Verspannungen & wenig erholsamen Schlaf. Ich riet ihm daher zu einer Lösung, die schon für mich funktionierte…

Die Rede ist natürlich von Kopfkissen aus Memory Foam (oder zu deutsch: Schaum).

  • Diese Art der Füllung wird seit Jahren immer beliebter und kommt vor allem in orthopädischen Nackenkissen zum Einsatz.
  • Sie können sich daher vorstellen, dass so ein Kissen die 1. Wahl für meinen Nachbarn darstellte. Und es funktionierte:

Dank des neuen Memory Kissens schläft mein Nachbar nun sehr viel entspannter als zuvor und kommt morgens mit einem guten Gefühl aus dem Bett.

Empfehlung aus dem Memory Foam Kissen Test
1.983 Bewertungen
Empfehlung aus dem Memory Foam Kissen Test*
Dieses bequeme Nackenkissen von Third of Life beugt Verspannungen vor und sorgt für erholsamen Schlaf.

In diesem Ratgeber erfahren Sie, was den Memory-Schaum so besonders macht und welche empfehlenswerten Modelle es gibt.

Hinweis: Wenn Sie bereits zu 100% wissen, dass ein Memory-Kissen die richtige Wahl darstellt, dann lesen Sie am besten vorher die Kaufberatung zu Nackenkissen.

Dort gehe ich ausführlich auf alles ein, was Sie vor dem Kauf sonst noch beachten müssen (z.B. Ihre Schlafposition, die passende Höhe & die richtige Pflege).

So sorgt Memory Schaum für gesunden Schlaf

Das Geheimnis des Memory Schaums ist seine Viscoelastizität.

schaumstoffkissen
Sogenannter viskoelastischer Schaumstoff passt sich der Kopfform an & stützt die Wirbelsäule besonders gut.

Um Ihnen den Gang zum Wörterbuch zu ersparen, gibt es zuerst eine kurze Beschreibung, was damit überhaupt gemeint ist:

Viscoelastisch bedeutet, dass etwas gleichzeitig fest und elastisch ist. Für Ihren Schlaf bedeutet das:

  1. Ein Kopfkissen aus viscoelastischem Schaum passt sich Ihrer persönlichen Kopfform ganz genau an.
  2. Gleichzeitig bleibt es aber es aber bis zu einem gewissen Grad fest & behält seine Stützfunktion.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Kissen fühlt sich eine Schlafhilfe aus Memory Foam (z.B. die berühmten Tempur Kissen) nicht nur sehr komfortabel an, sondern hält Ihre Wirbelsäule zudem in einer geraden Position.

Das Risiko für schmerzhafte Verspannungen sinkt

Genau wie bei meinem Nachbarn weiter oben ist eine falsche Lage der Wirbelsäule eine der häufigsten Ursachen für schlechten Schlaf & Schmerzen nach dem Aufwachen.

Besonders die oberen Halswirbel leiden unter einem unpassenden Kopfkissen:

auf dem rücken schlafen kissen
Falls Sie auf dem Rücken schlafen, dann sollte das Kissen weder zu niedrig noch zu hoch sein.

Schlafen Sie mit abgeknicktem Kopf, dann sind schmerzhafte Verspannungen (und langfristig häufig chronische Rückenschmerzen) die Folge.

Und genau hier kommt der weiche Memory Schaum ins Spiel.

Aufgrund seiner Eigenschaften hat er sich in den letzten Jahren zur beliebtesten Füllung entwickelt (und findet z.B. auch in viscoelastischen Matratzenauflagen und sogar im Griff von Schallzahnbürsten Verwendung).

Hygienischer & allergikerfreundlicher als Daunenkissen

Ein Kopfkissen aus Memory Foam ist zudem sehr hygienisch. Keime oder Hausstaubmilben finden im Kunststoff keine ideale Lebensgrundlage und wählen daher andere Plätze, um sich zu vermehren.

Memory Schaumstoff ist im Vergleich zu Daunenkissen also sehr viel hygienischer und stellt auch für Allergiker eine tolle Wahl dar.

(Zur richtigen Pflege schreibe ich weiter unten noch etwas mehr).

Info: Woraus besteht Memory Foam genau?

Er besteht aus Kunststoff (auch Formgedächtnispolymer gennant), der von der NASA für Flugzeuge entwickelt wurde. Lange Zeit war Memory Foam allerdings zu teuer und nicht atmungsaktiv genug.

Dank moderner Kunststoffmaterialen findet er heutzutage auch in Kissen Verwendung und ist zudem noch sehr viel atmungsaktiver als frühere Varianten.

Ist ein Memory Foam Kopfkissen immer die beste Wahl?

Der elastische Schaumstoff stellt sicher eine der besten Schlafhilfen dar.

Ob ein Kissen jedoch gesunde Nachtruhe bringt, hängt auch noch von anderen Dingen wie der Höhe oder der eigenen Schlafposition ab.

seitenkissen naturstoffe

Für Seitenschläfer könnte z.B. ein spezielles Seitenschläferkissen aus einem anderen Material sinnvoller sein.

  • Falls Sie jedoch wie mein Nachbar oben unter Verspannungen & Nackenproblemen leiden, dann stellt ein Memory-Kissen eine empfehlenswerte Wahl dar.
  • Der Schaumstoff ist meiner Erfahrung nach den üblichen Standardkissen in deutschen Haushalten deutlich überlegen und verbessert die eigene Schlafqualität spürbar.
  • Das gilt nicht nur für die Vorbeugung von Verspannungen & Schulterschmerzen nach dem Aufwachen, sondern auch für den Schlafkomfort selbst: Memory Foam ist unglaublich weich (und bleibt das auch über Jahre hinweg).

Zusammengefasst: Ob ein Kopfkissen für besseren Schlaf sorgt, hängt von vielen Faktoren ab. Bei Nackenproblemen oder unbequemer Nachtruhe besitzt Memory Foam jedoch ein paar klare Vorteile gegenüber herkömmlichen Kissen.

Auf Reisen stellt Gedächtnisschaum die 1. Wahl dar

Ein großer Vorteil der Viscoelastizität (Sie erinnern sich: fest & elastisch) zeigt sich auch im Urlaub, Flugzeug oder Auto:

reisekissen

Sie können ihr Memory Kopfkissen ganz klein zusammenrücken und so Platz sparen transportieren. Einmal ausgepackt gegen sie in kurzer Zeit wieder auf und kehren zur ursprünglichen Form zurück.

Und dann genießen Sie den komfortablen Schlaf auf dem weichen Kissen – immer & überall.

Aus diesem Grund setzen sich Reisekissen aus Memory Schaum immer weiter durch. Sie sind praktischerweise nicht nur platzsparend, sondern auch sehr bequem.

Die besten Memory Kopfkissen Empfehlungen

Ich bin mir sicher, dass Ihnen gesunder Schlaf wichtig ist – ansonsten hätten Sie sich meine langen Ausführungen zu Kissenfüllungen niemals durchgelesen.

Bevor ich ein paar empfehlenswerte Kopfkissen mit Memory-Schaumstoff vorstelle, möchte ich Ihnen daher noch einen besonderen Hinweis geben:

Falls Sie etwas Zeit haben, dann lohnt sich mein Überblick zu orthopädischen Nackenkissen, in denen ich auch noch auf andere Dinge wie die verschiedenen Schlafpositionen eingehe.

schlafposition rücken

Sie können gerne auch im Kopfkissen Vergleich stöbern, in der ich sämtliche Artikel gesammelt habe: Vom Ratgeber für Seitenschläferkissen bis hin zur Frage, warum wir Kissen überhaupt benützen.

Ich kann natürlich auch verstehen, dass Ihre Zeit knapp ist, deshalb geht‘s jetzt ohne weitere Unterbrechung mit den Empfehlungen los:

Memory Nackenkissen gegen Verspannungen

Dieses orthopädische Kissen von Third of Life sorgt nicht nur mit Memory Schaumstoff, sondern auch mit seiner Form für gesunden Schlaf:

  • Der Schaumstoff ist wunderbar weich und kehrt natürlich immer wieder in seiner ursprünglichen Form zurück – ganz ohne nerviges Aufschütteln am Morgen.
  • Das Kissen ist für Rücken- sowie Seitenschläfer gleichermaßen geeignet und stützt Ihren Nacken in beiden Positionen besser als herkömmliche Schlafhilfen.

Der Rücken bleibt die ganze Nacht lang entspannt und Ihr Körper erholt sich während der Nacht optimal. Natürlich besitzt dieses Kissen alle üblichen Vorteile von Memory Foam:

Es ist nicht nur für Allergiker geeignet, sondern durch den elastischen Kern sehr lange haltbar – im Vergleich zu herkömmlichen Modellen behält der Schaum seine Stützkraft und fühlt sich auch nach längerer Nutzung nie durchgelegen an.

Um es kurz zu machen: Dieses Kissen stellt eine tolle Möglichkeit dar, um Ihre Gesundheit zu investieren. Sichern Sie sich diesen Kissen und schlafen Sie gesund & mit weniger Verspannungen.

Memory Foam Kissen von Third of Life
1.983 Bewertungen
Memory Foam Kissen von Third of Life*
Ein sehr bequemes Nackenkissen, das Verspannungen vorbeugt und für erholsamen Schlaf sorgt.

Budget-Alternative für herkömmliche Kissen

Diese Schlafhilfe von MaxxGoods sieht von außen wie ein ganz normales Kissen aus – doch im Inneren sorgen nicht Daunen, sondern weicher Memory Foam für eine erholsame Nacht.

Auch hier bekommen Sie dadurch alle Vorteile der modernen Füllung: Sie ist wunderbar weich und gleichzeitig ausreichend fest, um den Kopf in einer neutralen Position halten.

Sie können sich jede Nacht aufs Neue in ein frisch gemachtes Kissen fallen lassen, denn während des Tages richtet sich der Schaumstoff ganz von alleine auf und behält seine Form über lange Zeit hinweg.

Für wen dieses Kopfkissen geeignet ist:

  • Im Gegensatz zu teureren Nackenkissen gibt es keine speziellen Erhöhungen für den Nacken. Falls Sie gerade dort unter Verspannungen leiden, dann stellt eine richtige orthopädische Variante die bessere Wahl dar (und ist auch deutlich teurer).
  • Wenn Sie jedoch nur komfortabel schlafen & zukünftigen Rückenproblemen vorbeugen wollen, dann greifen Sie zu diesem Kissen. Es hilft bei leichten Verspannungen und sorgt ebenso gut für erholsamen & tiefen Schlaf während der Nacht.

Für den fairen Preis erhalten Sie ein Memory-Kissen, das in Sachen Qualität & Schlafgenuss locker mit Doppel zu teureren Modellen mithalten kann.

MaxxGoods Nackenkissen
1.983 Bewertungen
MaxxGoods Nackenkissen*
Dieses Nackenkissen aus Memory-Schaum ist seit vielen Jahren ein Bestseller & überzeugt mit einer tollen Preis-Leistung.

Reisekissen aus Memory-Schaumstoff

Dieses kleine Reisekissen von Third of Life benötigt zusammengerollt kaum Platz und sorgt auch im Flugzeug oder auf dem Beifahrersitz für Entspannung.

Der weiche Memory-Schaum sorgt immer & überall für bequemen Schlaf (so komfortabel wie zuhause im eigenen Bett ist ein rüttelndes Flugzeug natürlich nie, doch zumindest können Sie das Beste aus so eine Situation machen).

Selbst während langer Reisen war mir das Kissen jederzeit ein zuverlässiger Begleiter – ohne die weiche Stütze kann ich mir den Start in den Urlaub gar nicht mehr vorstellen.

Falls Sie regelmäßig unterwegs sind, dann sollten Sie sich dieses bequeme Reisekissen unbedingt einmal ansehen – es macht langes Sitzen sehr viel erträglicher und Sie kommen damit auch an den unmöglichsten Stellen zu etwas Ruhe.

Reisekisesn aus Memory-Schaum
1.983 Bewertungen
Reisekisesn aus Memory-Schaum*
Falls Sie häufig reisen & trotzdem nicht auf höchsten Schlafkomfort verzichten wollen, sollten Sie zu diesem Kissen greifen.

Wie lange ist ein Kissen aus Memory Kunststoff haltbar?

Zuerst die schlechte Nachricht: Schlafexperten empfehlen, ein Kopfkissen nach spätestens 5 Jahren auszutauschen.

Dabei ist es egal, ob das Kissen noch bequem ist und locker noch einige weitere Jahre durchhalten könnte, denn: Der Grund für diesen Rat ist die Hygiene.

  • Egal, wie gründlich Sie Ihr Kopfkissen reinigen – Über die Jahre hinweg sammeln sich allerhand Körperflüssigkeiten im Innern der Schlafhilfe.
  • Schweiß, Hautschuppen oder anderer Schmutz setzen sich in jedem Material fest & erhöhen im Laufe der Zeit den Keimbefall.

Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem nunmehr ein neues Kissen hilft. Laut Experten sollten Sie Daunenkissen alle 3 Jahre erneuern.

memory foam kissen vergleich

Kunststoffkissen halten aufgrund ihrer keimabweisenden Eigenschaften etwas länger durch. Aber auch hier ist nach maximal 5 Jahren Schluss.

Okay, also reicht ein Billig-Kissen?

Viele werden jetzt sagen: Wenn ein Kissen ohnehin nur 5 Jahre hält, dann tut es sicher auch eine billige Variante für wenig Geld.

Das ist meiner Meinung nach zu kurz gedacht, denn viele Billigkissen halten überhaupt keine 5 Jahre durch.

Der Schaumstoff in solchen Modellen verliert bereits nach wenigen Monaten seine Elastizität und fühlt sich durchgelegen an. Darunter leidet nicht nur die Stützfunktion, sondern auch der Schlafkomfort.

Sparen Sie trotzdem nicht am Kopfkissen

Das eigene Kopfkissen ist einer der wichtigsten persönlichen Gegenstände – und stellt eines der letzten Dinge dar, an dem gespart werden sollte.

  • Schließlich verbringen Sie ein Drittel Ihres Tages darauf (und wenn in dieser Zeit die Schlafqualität leidet, dann ist auch der Rest im Eimer).
  • Sparen Sie die paar € deshalb besser an anderer Stelle ein und gönnen Sie sich ein Kissen, dass Ihnen die bestmögliche Nachtruhe ermöglich.

5 Jahre Wohlbefinden & höhere Lebensqualität gibt es bereits für weniger als 100€ – wo sonst finden Sie einen derart guten Deal?

gedächtnisschaum kissen
Sparen Sie nicht an der falschen Stelle und verbessern Sie Ihren Schlaf mit vergleichsweise wenig Geld.

(Ernsthaft, bitte schreiben Sie mir, wenn Sie eine ähnlich günstige Möglichkeit finden, wie ich mein Leben so einfach & bequem verbessern kann).

Die richtige Pflege eines Memory-Kissens

Memory-Schaumstoff sollte nie in der Waschmaschine gewaschen werden – auch das Reinigen von Hand ist nur bei manchen Ausführungen erlaubt.

wäschenetz kissen
Tipp: Ein Wäschenetz schont empfindliche Stoffe.

Daher mein Tipp: Lesen Sie sich die Pflegehinweise des Herstellers aufmerksam durch. Solange sie diese befolgen, können Sie eine möglichst lange Haltbarkeit Ihres Kissen sicherstellen.

Daneben gibt es aber auch noch ein paar andere Dinge, die eine Überlegung wert sind. Meiner Meinung nach am wichtigsten:

Ein Kissenbezug schützt den Kern

Ein passender Überzug, der regelmäßig gewaschen werden kann. Viele Hersteller legen Ihren Kissen ohnehin einen passenden Bezug bei. Falls nicht, dann sollten Sie unbedingt noch einen separaten Überzug hinzu kaufen.

  • Reine Baumwolle stellt meiner Meinung nach das beste Material dar. Es fühlt sich nicht nur unglaublich weich an, sondern ist als reiner Naturstoff auch noch sehr hautfreundlich.
  • Es nimmt Schweiß auf & transportiert ihn vom Körper weg. Das kühlt nicht nur in heißen Sommernächten, sondern ermöglicht auch eine leichtere Pflege Ihres neuen Kissens.

Baumwollbezüge können nämlich in der Waschmaschine gereinigt werden. Solange Sie den Bezug regelmäßig waschen, können Sie Körperflüssigkeiten wie Schweiß viel schwerer im Kern festsetzen.

Zusammenfassung: Memory Foam erleichtert gesunden Schlaf

Herzlichen Glückwunsch – Sie haben sich einen fast 2000 Wörter langen Artikel über Formgedächtnispolymerschaumstofffüllungen gelesen und bis zum Ende durchgehalten.

viscoelastische matratzenauflage

Ich hoffe, dass dieser Artikel interessant für Sie war ihnen bei der Entscheidung für ein neues Kissen geholfen hat. An dieser Stelle möchte ich auch noch auf den anderen Kategorien dieser Webseite hinweisen:

  1. Falls Sie auf der Suche nach Tipps für besseren Schlaf sind, werden Sie hier fündig.
  2. Auch über nützliche Schlafhilfen wie Lichtwecker oder Einschlafhilfen schreibe ich regelmäßig.
  3. Schlafstörungen & weitverbreitete Probleme behandle ich in dieser Kategorie.
  4. Aktuelle Ergebnisse der Schlafforschung & ihre Anwendung in der Praxis gibt‘s hier.

Mehr über den Schlaf zu lernen bringt Ihnen sicher genau so viel, wie ein passendes Kopfkissen.

Falls Sie also etwas Nachholbedarf bei der eigenen Schlafhygiene haben (und wer hat das in Zeiten von dauerndem Stress & nie ruhenden Smartphones nicht?), dann stöbern Sie ruhig auf dieser Seite.

Nicht zuletzt können Sie natürlich auch mehr über das passende Kopfkissen für den besten Schlaf herausfinden.

Vielen Dank fürs Lesen. Falls Ihnen dieser Artikel geholfen hat, dann empfehlen Sie bitte weiter.