Reisekissen Experten-Kaufberatung

Ein umfangreicher Ratgeber über die besten Reisekissen. So finden Sie eine passende Variante für optimale Erholung. Empfehlenswerte Geheimtipps für unterwegs.

Sie kennen das sicher:

Sie sind gerade auf dem Weg in den Urlaub und haben einen stundenlangen Trip vor sich. Und das Schlimmste:

An erholsamen Schlaf ist im lauten Flugzeug oder rüttelnden Zug nicht zu denken.

  • Jedes Mal, wenn Sie fast eingeschlafen sind, rutscht der Kopf ab und Sie schrecken gestresst hoch.
  • Ihre Augen werden immer schwerer, doch die unbequeme Rückenlehne bietet keinen Platz zum Entspannen.

Im Hotel angekommen wird Ihre Lage nicht besser: Das Kopfkissen ist unbequem und Sie rollen Sie die ganze Nacht lang hin & her – ohne am Morgen wirklich entspannt geschlafen zu haben.

kissen für reisen & urlaub
Das richtige Reisekissen ist meist nicht nur recht günstig, sondern bringt auch sehr viel Erholung & ein Stück Gesundheit.

Zum Glück gibt es eine einfache Möglichkeit, um lange Reisen sehr viel komfortabler zu machen:

  • Reisekissen sorgen nicht nur für erholsamen Schlaf, sondern Sie auch ohne Kraftraum des Verspannungen am Zielort ankommen.
  • Sie stützen den Nacken und verhindern so, dass Ihr Kopf abknickt, sobald er sich entspannt (Sie schrecken also nicht mehr hoch).

Okay – Reisekissen sind zwar keine echten Geheimtipps, doch erstaunlicherweise vergessen viele Reisende trotzdem auf die praktischen Begleiter.

Damit Ihnen das nicht passiert, finden Sie hier einen umfangreichen Überblick über die besten Varianten für erholsames Reisen.

Reisekissen-Empfehlungen

Reisekissen gibt es in allen möglichen Ausführungen: vom aufblasbaren Nackenhörnchen bis hin zum vollwertigen Kissenersatz aus weichem Memory-Schaum.

Falls Sie etwas Zeit sparen möchten & nach einem empfehlenswerten Reisekissen suchen, dann greifen Sie zu einem dieser beiden Modelle:

Kissenersatz für fremde Betten

kompaktes reisekissen

Ein kompaktes Reisekissen von Third of Life.

Das Reisekissen nehmen

Stütze für lange Reisen:

ergonomisches reisekissen

Ein ergonomisches Nackenkissen von sofi.

Das Nackenhörnchen nehmen

Egal, ob im fremden Bett oder im rüttelnden Flugzeugsitz: Diese Empfehlungen stützen Ihren Kopf und ermöglichen so entspanntes Schlafen ohne Verspannungen.

  • Beide Varianten bestehen aus weichem Memory-Schaum, der auch in orthopädischen Kissen zum Einsatz kommt.
  • Sie lassen sich daher platzsparend verstauen & behalten trotzdem ihre ursprüngliche Form – über lange Zeit hinweg.

Für welchen der 2 Reisebegleiter Sie sich auch entscheiden: Beide ermöglichen entspannten Schlaf in gesunder Haltung.

Tipp: Weiter unten gibt’s noch mehr Empfehlungen.

Nun geht’s aber los mit dem eigentlichen Ratgeber:

Reisekissen: Diese Varianten gibt es

Die Anzahl an verschiedenen Reisekissen ist groß – beim Stöbern in Onlineshops werden Sich schnell von der Flut an verschiedenen Modellen & Einsatzzwecken erschlagen.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, stelle ich in den folgenden Abschnitten alle wichtigen Varianten vor (inkl. Ihren Vor- & Nachteilen).

Das klassische Reisekissen

Sie gleichen in ihrer Form einem ganz normalen Kopfkissen – allerdings fallen sie meistens deutlich kleiner aus, um sie überall hin mitnehmen zu können.

reisekissen flach

Mit einem herkömmlichen Daunenkissen haben moderne Reisekissen allerdings nichts mehr zu tun – sie bestehen heutzutage aus weichem Memory-Schaum, der auch in dünnen Kissen ausreichend stützt.

Vor- & Nachteile von Reisekissen

Mit diesen Kissen schlafen Sie auch in fremden Betten so bequem wie daheim.

Sie sind nicht nur hygienischer als fremde Schlafhilfen im Hotel, sondern durch den Schaumstoff auch sehr viel komfortabler.

Nicht zuletzt sind wir Menschen Gewohnheitsstiere:

Ein fremdes Kissen kann noch so flauschig sein – in den ersten Nächten müssen wir uns trotzdem daran gewöhnen. All das entfällt mit einem Reisekissen.

Einen Nachteil gibt es aber doch: Für langes Sitzen eignen sie sich nicht immer (wenn nicht gerade ein Fensterplatz zum Einklemmen frei ist, dann stellt ein Nackenhörnchen die bessere Wahl dar).

Lesetipp: Hier gibt’s eine Kaufberatung für das richtige Kopfkissen zuhause im Bett.

Nackenhörnchen

Fürs Flugzeug, Zug, Auto oder lange Reisen im Sitzen eignen sich Nackenhörnchen am besten.

nackenrolle reise

  • Sie stützen den Hals und verhindern, dass Ihr Kopf während des Schlafens (und Sie mit verspanntem Nacken hochschrecken).
  • Außerdem funktionieren die Nackenrollen auch ohne Möglichkeit zum Anlehnen (also auch am Gangplatz oder am Auto-Beifahrersitz).

Ein passendes Nackenhörnchen bleibt immer in Position und rutscht nicht ab.

Vor- & Nachteile von Nackenhörnchen

Falls Sie regelmäßig im Sitzen schlafen, dann stellt so eine Schlafhilfe die beste Wahl dar.

Für die Nachtruhe in einem Bett sind dagegen nicht wirklich geeignet (es gibt zwar Nackenrollen genau für diesen Zweck, doch mit den Hörnchen zum Reise sollten sie nicht verwechselt werden).

Nackenhörnchen stützen lediglich den Hals – der Kopf liegt im Bett dann direkt auf der Matratze auf, was zu schmerzhaften Verspannungen & Schulterschmerzen durch Überdehnung führt.

Nackenkissen

Was ein Nackenkissen genau ist, weiß keiner so genau. Es kann so gut wie alles sein.

nackenrolle ratgeber

Die Hersteller bezeichnen nämlich jede Schlafhilfe, welche den Hals stützt, als Nackenkissen.

  • Im Internet finden Sie deshalb sowohl flache Reisekissen als auch die Nackenhörnchen fürs Sitzen unter dieser Bezeichnung.
  • Um die Verwirrung komplett zu machen, werden auch vollwertige orthopädische Nackenstützkissen so genannt.

Zusammengefasst: Ein Nackenkissen kann so gut wie alles sein und sowohl für Reisen als auch fürs heimische Schlafzimmer gedacht sein. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, orientieren Sie sich besser an anderen Eigenschaften.

Neuartige Reisekissen für jeden Zweck

Im Internet finden sich heutzutage unzählige Varianten in allen möglichen Farben & Formen.

Oft lösen diese Reisekissen ein ganz bestimmtes Problem:

  • Falls Sie beispielsweise nicht gerne auf einer Rückenlehne schlafen, dann gibt es auch Schlafhilfen, mit denen Sie im Flugzeug nach vorne gelehnt rasten können.
  • Eine weitere Variante gleicht einer gepolsterten Mütze, mit der sie sich bequem am Fenster anlehnen können – ganz ohne beengendes Gefühl am Hals.

Vor- & Nachteile der Spezialvarianten

Überzeugen können die innovativen Reisekissen nicht immer: Mal verwenden sie minderwertige Materialien & mal gehen sie bereits nach wenigen Einsätzen kaputt.

reisekissen alternativ
Reisekissen gibt es in vielen verschiedenen Formen & Varianten.
  • Außerdem fällt der Preis häufig deutlich teurer aus als bei einem herkömmlichen Reisekissen.
  • Ich gehe weiter unten noch etwas genauer auf ein paar empfehlenswerte Varianten ein.

Auf der anderen Seite bieten solche Modelle auch einen deutlich bequemeren Schlaf. Wenn Sie perönlich bestimmte Anforderungen haben.

Ob so ein neuartiges Reisekissen also empfehlenswert für Sie ist, hängt neben der Qualität vor allem von Ihren Schlafgewohnheiten ab.

Eins ist Ihnen hingegen sicher: Die Aufmerksamkeit von anderen Reisenden.

Aufblasbare Reisekissen

Diese Reisebegleiter können Sie platzsparend verstauen und bei Bedarf zu voller Größe aufblasen.

aufblasbares reisekissen
Aufblasbare Reisekissen sparen Platz und können dadurch ganz einfach mittransportiert werden.

So gut wie alle Varianten davon sind Nackenhörnchen, denn wirklich komfortabel sind aufblasbare Kissen nicht (wenn Sie bereits das ein oder andere Nickerchen auf einer Luftmatratze verbracht haben, dann wissen Sie, was ich meine).

Vor- & Nachteile von aufblasbaren Reisekissen

Beim Schlafkomfort können diese Modelle meiner Erfahrung nach nicht ganz mit vollwertigen Füllungen mithalten.

  • Im Vergleich zu weichem Schaumstoff sind sie nicht nur härter, sondern passen sich dem Körper auch kaum an.
  • Falls Sie damit keine Probleme haben, dann können Sie ruhig zu so einem aufblasbaren Nackenhörnchen greifen.

Sie sind etwas billiger als die Alternativen aus Schaumstoff und stützen den Hals ausreichend gut.

Welches Material ist für ein Reisekissen empfehlenswert?

Möglicherweise haben Sie es weiter oben schon herausgehört:

Ich bin ein Fan von Kissen aus Memory-Schaumstoff. Kein anderes Material vereint so viele positive Eigenschaften.

Stellen Sie sich vor, was mit einem schlechten Kopfkissen passiert:

auf dem rücken schlafen kissen
Falls Sie auf dem Rücken schlafen, dann sollte das Kissen weder zu niedrig noch zu hoch sein.

Herkömmliche Kissen haben genau dieses Problem: Am Anfang sind sie flauschig weich (und ausreichend hoch)… doch im Laufe der Nacht sinken sie anschließend zusammen.

Die Folge: Am nächsten Morgen wachen Sie mit  einem verspannten Nacken auf, weil Ihr Kopfkissen komplett durchgelegen und der Hals komplett nach hinten überdehnt ist.

Schaumstoff ist angenehm weich – und stützt auch

Mit einer hochwertigen Schlafhilfe aus Schaumstoff passiert das so gut wie gar nicht.

Ihr Kissen gibt zwar nach (und fühlt sich dadurch sehr bequem an). Allerdings nur bis zu einem gewissen Punkt. Die Stützfunktion ist während der ganzen Nacht gewährleistet.

Memory-Schaumstoff sorgt daher nicht nur für eine bequeme Nachtruhe, sondern auch für eine gesunde.

Ein paar weitere Vorteile

Über den wichtigsten Pluspunkt (gesunden Schlaf) wissen Sie jetzt also Bescheid. Es gibt aber noch ein paar weitere Vorteile, die ich an dieser Stelle kurz erwähnen möchte.

nackenkissen memory schaum
Ein Reisekissen mit Memory-Schaum behält seine Form meist länger als herkömmliche Varianten.

Zum einen sind solche Kissen sehr lange haltbar. Sie kehren immer wieder zu ihrer ursprünglichen Form zurück und behalten ihre elastischen Eigenschaften meist über Jahre.

Herkömmliche Kopfstützen mit Daunen oder Polyesterfasern fühlen sich bereits nach einigen Monaten durchgelegen an und verlieren ihre anfängliche Flauschigkeit.

Zum anderen sind Schaumstoffkissen auch für Allergiker geeignet. Milben oder Keime finden im Schaum keine wirkliche Grundlage zur Verbreitung und können sich daher nur schwer vermehren.

(Ihr Reisekissen nehmen Sie wahrscheinlich an viele verschiedene Orte mit, da stellt so etwas einen großen Vorteil bei der Hygiene dar).

Im Vergleich zu herkömmlichen Daunenkissen führt das Material zu deutlich weniger Allergiebeschwerden.

Was ist mit den anderen Füllungen?

Schaumstoff hat einen kleinen Nachteil: Er ist teurer als andere Füllmaterialen.

kopfkissen polyester
Kopfkissen aus watteähnlichen Polyesterfasern sind zwar billig, doch sie neigen zum Verklumpen & verlieren ihre anfänglichen Eigenschaften.

Aus diesem Grund füllen viele Hersteller ihre Kissen auch mit anderen Füllstoffen auf, die wie gesagt nicht ganz mit den Schaumstoff- Varianten mithalten können:

  • Daunenkissen sind zwar sehr bequem, doch sie verlieren schnell an Stützkraft und müssen regelmäßig aufgeschüttelt werden. Auf Reisen ist das ziemlich nervig und häufig unbequem (vor allem im Sitzen benötigen Sie unbedingt ein stabiles Kissen, das ausreichen stützt).
  • Kunststofffasern wie Polyester sind nicht nur preiswert, sondern stützen auch weit besser als Daunen oder Federn. Leider sind sie nicht so lange haltbar wie Schaumstoff (und verlieren bereits nach einiger Zeit ihre Elastizität – sie fühlen sich unbequem an & Verspannungen entstehen).
  • Kunststoffperlen (Mikro-Perlen, EPS-Bällchen, etc.) bestehen aus dem gleichen Material, aber sie sind weit länger haltbar als Fasern. Sie stellen meiner Meinung nach die zweitbeste Alternative zu Schaumstoff dar und sorgen für ausreichend bequemen Schlaf.

Kurz: Ein Schaumstoffkissen ist nicht wirklich teuer und das Geld auf jeden Fall wert. Deshalb greifen Sie am besten zu einem Reisekissen aus diesem Material.

Empfehlenswerte Reisekissen für jede Situation

Nach dieser kleinen Übersicht wissen Sie über die wichtigsten Punkte für die Auswahl des richtigen Reisekissens Bescheid.

Sie könnten jetzt problemlos in verschiedenen Shops stöbern und eine passende Schlafhilfe für den nächsten Urlaub finden.

die besten reisekissen

Aber das kostet etwas Zeit (okay, ich untertreibe… die Auswahl an verschiedenen Modellen ist wie gesagt riesig und Sie könnten Stunden damit verbringen, die verschiedenen Varianten zu vergleichen…)

Um Ihnen eine ganze Menge Zeit zu ersparen, habe ich hier die besten Reisekissen für verschiedene Anforderungen zusammengestellt.

Vom platzsparenden Kissenersatz für Hotelbetten bis hin zur bequemen Stütze für lange Flugreisen.

  • Das beste Reisekissen fürs Hotelbett
  • Das beste Nackenhörnchen für Reisen im Sitzen
  • Die beste Nackenstütze für Sitze ohne Lehne
  • Das beste aufblasbare Reisekissen
  • Außer Konkurrenz: Neuartige Reisekissen vorgestellt

Das beste Reisekissen fürs Hotelbett

Dieses kompakte Schaumstoffkissen von Third of Life eignet sich nicht nur für Reisen, sondern auch für einen kleinen Power-Nap dem Fernseher (ich benutze es gerne als Stütze beim Lesen).

kompaktes reisekissen

  • Wir Menschen sind wie gesagt Gewohnheitsstiere. Für tiefen & gesunden Schlaf benötigen wir deshalb eine vertraute Schlafumgebung.
  • Dieses Kissen ist dafür der ideale Begleiter. Verstauen Sie es im mitgelieferten Beutel und nehmen Sie es überall hin mit auf Reisen.

Egal ob am Fensterplatz im Flugzeug oder im Hotelbett:

  • Der weiche Schaumstoff stützt Ihren Kopf auch über mehrere Stunden hinweg sehr komfortabel (selbst bei hartem Untergrund).
  • Die Wirbelsäule bleibt gerade und Sie können daher ohne Verspannungen aufwachen und ausgerastet in den neuen Tag starten.

Es gibt meiner Meinung nach nur wenige andere Reisekissen, die so vielseitig einsetzbar sind und mit einem derart hohen Schlafkomfort überzeugen.

Sehen Sie sich diesen praktischen Begleiter daher unbedingt an.

Reisekissen ansehen

Das beste Nackenhörnchen für Reisen im Sitzen

Falls Ihnen Hotelkissen bequem genug sind und Sie vor allem ausgeruht ankommen möchten, dann empfehle ich dieses Nackenhörnchen von sofi.

  • Es eignet sich ideal für langes Sitzen und stützt Ihren Kopf problemlos über mehrere Stunden hinweg.
  • Die Wirbelsäule bleibt dadurch gerade und Verspannungen entstehen deutlich seltener.

Klar, nervige Mitreisende oder schreiende Kinder stoppt dieses Nackenkissen nicht – doch viel bequemer als mit dieser mobilen Nackenrolle werden Sie unterwegs nicht schlafen.

ergonomisches reisekissen
Auch hier kommt Memory-Schaumstoff zum Einsatz und sorgt für alle bekannten Vorteile:

Er passt sich Ihrem Körper genau an und stützt ihn dadurch bequem & äußerst stabil. (Ganz egal, ob Sie sich dabei nach hinten oder auf die Seite lehnen.)

Der Hersteller hat sich außerdem ein paar Gedanken bei der restlichen Ausstattung gemacht:

An der Vorderseite gibt es eine Kordel, mit der Sie das Nackenkissen zusammenziehen können. Selbst bei einem unruhigen Flug oder rüttelnden Schienen bleibt das Reisehörnchen damit immer an seinem Platz.

All das macht dieses Kissen zum idealen Reisebegleiter für lange Trips. Für bequemes Ankommen ohne Verspannungen greifen Sie am besten zu diesem Modell.

Nackenhörnchen nehmen

Die beste Nackenstütze für Sitze ohne Lehne

Vielleicht haben Sie folgendes Problem auch schon erlebt: Sie wollen sich ausruhen, doch Ihr Sessel hat nur eine niedrige, unbequemen Lehne.

reiseschal
Praktischer Reiseschal für den Urlaub.

Vor allem an Flughäfen fehlt es oft an einer Möglichkeit zum Anlehnen. Genau für dieses Problem versucht das originelle Reisekissen von TRTL zu lösen.

  • Es gleicht einem stützenden Schal, den Sie schnell um Ihren Hals wickeln können, um Ihren Kopf auf langen Reisen zu stützen.
  • Selbst, wenn Sie sich auf die Seite lehnen, bleibt dieser… Reiseschal (das ist wohl die beste Beschreibung dafür) zu jeder Zeit stabil.
  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Nackenkissen lässt er sich noch platzsparender verstauen und wirklich überall hin mitnehmen.

Einen Nachteil stellt die Hitzeentwicklung dar – der Schal kann bei hohen Temperaturen recht heiß werden.

Für den nächsten Spanienurlaub würde ich daher lieber ein Reisekissen mit temperaturregulierendem Schaumstoff nehmen, um nicht schon vor dem Sonnen auf der Liege schweißnass zu sein.

Im Winter oder bei kalten Temperaturen spielt der Reiseschal hingegen alle seine Stärken aus und kann Ihre Reise sehr viel komfortabler machen.

Beim Rasten ohne Möglichkeit zum Anlehnen ist diese Schlafhilfe kaum zu schlagen und stellt eine interessante Alternative zu herkömmlichen Nackenmönchen dar.

Werfen Sie daher unbedingt einen Blick auf diesen innovativen Reiseschal.

Reiseschal ansehen

Das beste aufblasbare Reisekissen

Aufblasbare Schlafhilfen genießen einen zweifelhaften Ruf – möglicherweise haben Sie auch schon ein stinkendes Plastikteil mit einschneidenden Nähten benutzt.

Aufblasbares Reisekissen

  • Zum Glück gibt es auch hochwertige Varianten, die sehr viel bequemer sind als irgendwelche Billigteile aus dem fernen Osten.
  • Und das Beste: Sie benötigen zusammengerollt kaum Platz – und können wirklich in jeder Tasche mitgenommen werden.

Wann machen aufblasbare Nackenstützen Sinn

Im Vergleich zu Reisekissen aus Schaumstoff fühlen sich luftgefüllte Nackenhörnchen etwas härter an.

Sie geben nicht so sehr nach, wie der flexible Gelschaum und passen sich dem Körper kaum an. Für mich persönlich haben Schaumstoffkissen deshalb klar die Nase vorn.

Allerdings sind Schlafgewohnheiten auch eine ganz persönliche Sache – und ich weiß, dass manche Menschen das Gefühl von aufblasbaren Stützen sogar lieber mögen.

(Und sie sind außerdem etwas billiger in der Anschaffung, ein weitere Pluspunkt).

Empfehlung

Eines der besten aufblasbaren Nackenkissen ist diese Schlafhilfe von Kmall.

Im Gegensatz zu billigeren Kissen überzeugt es nicht nur bei der Verarbeitung, sondern auch beim weichen Überzug.

  • Statt klebrigen Plastik gibt es hier einen weichen Überzug aus Fleece (natürlich waschbar).
  • Das Nackenhörnchen hält Ihren Kopf die ganze Reise über in einer aufrechten Position.

Das ermöglicht entspanntes Ruhen – selbst in rüttelnden Flugzeugen oder ratternden Zügen.

Über ein Ventil an der Seite können Sie den Härtegrad außerdem stufenlos einstellen und ganz an Ihre Vorlieben anpassen.

Insgesamt macht diese aufblasbare Einschlafhilfe so ziemlich alles richtig, was Sie von einem Nackenhörnchen eben erwarten können. Für einen platzsparenden Reisebegleiter können Sie deshalb zu dieser Variante greifen.

Das Nackenhörnchen kaufen

Außer Konkurrenz: Neuartige Reisekissen vorgestellt

Wie bereits weiter oben versprochen, stelle ich in diesem Abschnitt noch ein paar andere Varianten vor, die mit klassischen Reisekissen (fast) nichts mehr zu tun haben.

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich keine der Variante getestet habe, denn sie machen für meine Anforderungen einfach keinen Sinn.

Zum Beispiel diese – nennen wir es mal originelle – Schlafweste.

Schlafweste fürs Flugzeug

Nach ein paar Stunden in der Rückenlehne haben Sie sicher auch mit dem bequemsten Kissen genug – und genau hier kommt diese Schlafhilfe ins Spiel.

  • Das Aussehen gleicht einer Weste, in die Sie Ihre Hände stecken können.
  • Auf diese Weise soll es möglich sein, auch nach vorne gelehnt zu schlafen.

Die Bewertungen sind überwiegend positiv und für den ein oder anderen kann dieses innovative Kissen sicherlich etwas Entspannung im Flugzeug bringen.

Wenn Ihnen keine der Empfehlungen von oben zusagt oder Sie einfach mal etwas Neues ausprobieren wollen, dann greifen Sie ruhig zu dieser Variante.

Preis herausfinden

Ergonomisches Kissen für den Hals

Sinnvoller erscheint mir da schon dieses Halskissen, welches Sie auch als Hut verwenden können.

reisekissen hut

Ein richtiges Nackenkissen kann es nicht ersetzen, dafür ist das Material zu dünn. Allerdings eignet es sich als zusätzliche Polsterung (beispielsweise beim Anlehnen am Fenstersitz.

Und falls Sie einmal genug vom einengenden Gefühl und den Hals haben, dann können Sie das Kissen auch aufsetzen.

Neben der Aufmerksamkeit Ihrer Mitreisenden bringt Ihnen das auch noch etwas mehr Schlafkomfort.

Mehr über das Kissen erfahren

Mein Fazit zu neuartigen Schlafhilfen

Sie sehen also: In den meisten Fällen sind Sie mit einem klassischen Reisekissen oder Nackenhörnchen weit besser beraten.

Ihre orthopädischen Eigenschaften sind erprobt, denn Sie passen sich mit dem richtigen Material genau an den Körper an und stabilisieren zuverlässig.

  • Innovative Schlafhilfen sind nicht immer schlecht, doch leider setzen viele Hersteller nur auf den Schauwerten vernachlässigen die Qualität & Haltbarkeit.
  • Und genau auf die kommt es meiner Meinung nach an, denn bei einem Kissen haben diese Eigenschaften auch eine große Auswirkung auf Ihre Schlafqualität.

Wenn eine Nackenstütze bereits nach ein paar Waschgängen ihre Festigkeit verliert und sich schmerzhafte Druckstellen bilden, dann nützt die beste Form nichts.

Zusammengefasst: Viele neuartige Produkte setzen leider nicht auf Schlafkomfort & Qualität, sondern mehr auf das Aussehen. Ein hochwertiges Reisekissen ist für gesunden Schlaf meist besser geeignet.

Nach dem Kauf gibt es noch ein paar Dinge zu beachten:

Reisekissen richtig pflegen

Die richtige Pflege kann die Haltbarkeit Ihres Reisekissens entscheidend verlängern.

Lesen Sie daher am besten die Pflegetipps des Herstellers aufmerksam durch.

Aufgrund der großen Vielfalt an Materialien ist es nämlich unmöglich, eine allgemeine Pflegeanleitung zu geben.

wäschenetz kissen
Tipp: Ein Wäschenetz schon empfindliche Stoffe.

Mal darf das Kissen in die Waschmaschine, mal sollte es nur von Hand gewaschen werden…mal eignet es sich für die Kochwäsche, mal hält es maximal 40° aus…

Waschen Sie den Bezug regelmäßig

Einen allgemeinen Rat möchte ich an dieser Stelle aber trotzdem noch geben (denn er ist auch für Ihre Kaufentscheidung wichtig).

  • Den Kissenbezug sollten Sie so oft es geht reinigen, denn in ihm sammeln sich die meisten Bakterien & Keime.
  • Vergessen Sie auf die regelmäßige Reinigung, dann wandern diese ungebetenen Gäste in den Kissenkern.

Dann ist alles zu spät – Das Kissen stinkt nicht nur miefig, sondern wird auch zur Belastung für Ihre Gesundheit. Das Reinigen des Bezugs ist daher Pflicht!

Und falls ein Kissen über keinen waschbaren Überzug verfügt, dann sollten Sie es erst gar nicht kaufen. Wenn die Hygiene nicht passt, dann kann es noch so bequem sein…

Achten Sie deshalb schon beim Kauf auf eine möglichst einfache Pflege.

Wie lange ist ein Reisekissen haltbar?

Schlafexperten empfehlen, das eigene Kissen nach spätestens 5 Jahren auszuwechseln.

reisekissen pflege
Auch das beste Reisekissen sollten Sie nicht ewig behalten – mit der Zeit machen sich Keime & Bakterien breit.
  • Selbst bei bester Pflege machen sich im Laufe der Jahre keine breit, die Sie nicht mehr losbekommen.
  • Außerdem verliert das Material an Elastizität und fühlt sich mit der Zeit durchgelegen an.

Nach maximal 5 Jahren sollte also auch beim besten Kissen Schluss sein. Trotzdem sollten Sie meiner Erfahrung nach nicht zu den billigsten Varianten greifen:

Diese gehen meist schon nach wenigen Monaten kaputt oder verlieren ihre anfängliche Stützkraft. Die Schlafqualität leidet & Verspannungen nehmen zu.

  • Und seien wir ehrlich: Selbst „teure“ Reisekissen kosten nicht die Welt – keines der hier vorgestellten Produkte kratzt auch nur annähernd an der 50€ Marke.
  • Über die gesamte Lebensdauer eines Reisekissens bekommen Sie für weniger als 10€ pro Jahr unglaublich viel Komfort & ein Stück bessere Gesundheit.

Es gibt also wirklich bessere Bereiche, um einige € zu sparen. Etwas Geld in einen hochwertigen Reisebegleiter & guten Schlaf zu investieren, lohnt sich immer.

Fazit zum Reisekissen Vergleich

Damit sind wir auch schon am Schluss dieses Ratgebers angekommen. Ich hoffe, er war interessant & mit vielen hilfreichen Informationen gefüllt.

Wählen Sie eine meiner Empfehlungen weiter oben und Sie machen beim Kauf eines neuen Reisekissens sicher nichts falsch.

Schlafen Sie gesund & fest

Neben einem passenden Kissen und der richtigen Matratze sind aber noch andere Dinge für gesunden Schlaf entscheidend. Allen voran Ihre Schlafhygiene:

  • Druck auf der Arbeit, dauernde Erreichbarkeit durch Smartphones & Freizeitstress machen Ihnen sicherlich auch zu schaffen.
  • Und damit sind sie nicht allein: Viele Menschen haben Probleme mit dem Einschlafen oder wachen in der Nacht regelmäßig auf.

Mit ein paar einfachen Tricks können Sie die Qualität Ihres Schlafes deutlich erhöhen.

Und das Beste: Die meisten davon kosten nichts!

Diese Seite verbessert Ihre Nachtruhe

Ich habe schlafwissen.com gestartet, um Ihnen dabei zu helfen. Lernen Sie mehr über Ihre Schlafgewohnheiten (und natürlich, wie Sie diese verbessern können).

besser schlafen

Dafür benötigen Sie keine teuren Matratzen, sondern einfach etwas Zeit, um mehr über sich & Ihren Schlaf zu erfahren.

  1. Hier sammle ich in zahlreichen Artikeln verschiedene Tipps rund ums Thema gesundes Schlafen.
  2. Mehr über Probleme während der Nacht lesen Sie in der Kategorie Schlafstörungen.
  3. Hier gibt’s aktuelle Neuigkeiten aus der Schlafforschung (mit vielen praktischen Tipps).
  4. Nicht zuletzt ist auch die passende Einrichtung Ihres Schlafzimmers wichtig für die Nachtruhe.

Beginnen Sie mit dem Bereich, der Sie am meisten interessiert – alle können Ihnen dabei helfen, entspannter zu schlafen.

Oder noch besser: Speichern Sie diese Seite am besten ab, um immer wieder in neuen Ratgebern & Tipps für gesünderen Schlaf zu stöbern.

Vielen Dank fürs Lesen dieses Ratgebers. Bitte empfehlen Sie ihn auch an andere weiter, um diese Seite zu unterstützen.

Zurück zur Kopfkissen Artikelübersicht