Bettwäsche für Hausstaub-Allergiker: Der ultimative Ratgeber

So schlafen Sie wieder beschwerdefrei. Die besten Bettwäsche-Empfehlungen, Geheimtipps für Allergiker und wirkungsvolle Maßnahmen für entspannte Nächte.

Gesunder Schlaf für Allergiker beginnt mit dem richtigen Schutz vor Milben & Keimen.

Dieser Ratgeber hilft Ihnen dabei zu verstehen, wie Sie die optimale Bettwäsche für beschwerdefreie Nächte auswählen.

Zusätzlich gebe ich Ihnen einige Tipps, wie Sie Milben weitestgehend aus dem Schlafbereich fernhalten.

Volksleiden Hausstauballergie

Wachen Sie regelmäßig morgens mit verstopfter Nase, juckenden Augen oder Reizhusten auf?

  • Sie sind eventuell Hausstauballergiker. Allergische Reaktionen machen Ihnen den erholsamen Schlaf in der Nacht unmöglich.
  • Die Hausstaubmilbenallergie ist weit verbreitet. Aber mit spezieller Bettwäsche für Allergiker und sogenannten Encasings können Sie sich gut selbst helfen.

Ich erkläre Ihnen in diesem Ratgeber unter anderem wie die Bettwäsche gegen Milben wirkt, worauf Sie beim Kauf achten sollten und wie Sie Ihre Bettwäsche am besten pflegen.

Benötigen Sie überhaupt eine spezielle Bettwäsche?

Nur weil Sie ab und zu morgens niesen bedeutet das nicht, dass Sie eine Hausstauballergie haben.

allergie schlafen

Wenn Sie aber mehrere Wochen lang morgens Allergiesymptome wie juckende Augen, gereizte Schleimhäute oder eine laufende Nase beobachten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Der kann eine Allergie einfach festgestellen.

Selbst wenn Sie eine Milbenallergie haben, ist das nicht das Ende der Welt, denn:

Mit der passenden Bettwäsche können Sie der Ursache der Allergie den Gar ausmachen und Ihre Beschwerden deutlich verringern!

Welche Symptome können Allergiker in den Griff bekommen?

Die Reaktionen reichen von leichten Allergiesymptomen bis zu gefährlichem Asthma.

  • Wenn Sie vermuten, dass Sie eine Allergie auf Hausstaubmilben haben, sollten Sie dies keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen.
  • Diese Allergie vergeht nicht von selbst und im schlimmsten Fall werden die Symptome irgendwann Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Allergiebettwäsche eignet sich also nicht nur zur Linderung von bestehenden Symptomen, sondern auch zur Vorbeugung von weiteren Beschwerden.

So wirkt Allergikerbettwäsche

Sie sind nicht auf die Hausstaubmilben selbst allergisch, sondern auf deren Kot. Die winzigen Tierchen halten sich am liebsten in feucht-warmen Schlafzimmern auf.

allergie bezug
Allergiebettwäsche umschließt Kissen sowie Decken und schützt so vor zu viel Milbenkot.

Nachts haben Sie dann lange Hautkontakt mit Bettwäsche und Matratze und leiden dadurch in diesem Raum am meisten.

  • Die weniger gute Nachricht zuerst: Leider ist es unmöglich die nervigen Mitbewohner in der Wohnung ganz loszuwerden.
  • Sie wohnen in allen Polstermöbeln und Teppichen. Ihre Hauptnahrungsquelle sind menschlichen Hautschuppen, die wir den ganzen Tag über im Haus verlieren.

Die gute Nachricht: Sie können den Milben das Leben wesentlich schwerer machen, indem Sie die richtige Bettwäsche nutzen und Ihr Raumklima im Schlafzimmer optimieren.

Allergikerbezüge & Co. bilden eine leicht zu reinigende Schutzbarriere und vermindern die Milbenanzahl deutlich.

Ihre Schlafqualität wird sich erheblich verbessern und Sie wachen am Morgen wieder erholt und ausgeruht auf.

Auf welche Eigenschaften soll ich beim Kauf achten?

Die perfekte Bettwäsche für Allergiker muss regelmäßig hohe Temperaturen beim Waschen ab können – mindestens 60°C.

allergiker bettwäsche wachen
Die wichtigste Eigenschaft: Bettwäsche für Allergiker sollte mindestens 60 Grad beim Waschen aushalten.

Am wichtigsten ist jedoch, dass Ihre Bettwäsche mit einem Reißverschluss ausgestattet ist. Knöpfe oder andere Mechanismen lassen große Löcher entstehen.

Außerdem muss sie gut Feuchtigkeit abtransportieren. In einem trockenen Bettklima fehlt den Milben die Lebensgrundlage.
Wenn die Bettwäsche den Hinweis „Für Allergiker geeignet“ trägt, ist das schon ein guter Anfang.

Aus welchem Stoff sollte Allergiker-Bettwäsche bestehen?

Egal ob Baumwolle, Polyester oder Mikrofaser – Es geht nicht um den Stoff. Für Sie zählt die Hitzebeständigkeit der Bettwäsche beim Waschen.

Kurz: Alle Materialien die bei mindestens 60 Grad – Im Besten Fall bei 95 Grad  – waschbar sind, sind potentiell geeignet.

Das gleiche trifft auch auch Ihre Bettdecken und Kopfkissen zu. Polyester beispielsweise ist nur wenig hitzebeständig und somit wenig geeignet.

Weiße Baumwolle oder ein Mikrofasergemisch halten hohen Waschtemperaturen länger stand.

Auch wenn Mikrofaser super pflegeleicht ist: ich schlafe am liebsten in Bettwäsche aus Pflanzenfasern. Sie sorgen für ein gesundes Schlafklima, fühlen sich toll an und sind umweltfreundlich.

Natürliche Materialien für Allergiker-Bettwäschen

Diese Materialien eignen sich gut für allergiefreundlich Bettwäsche:

  • Reine Bio-Baumwolle
  • Mischungen auf Baumwollbasis, z.B. Jersey
  • Feinbatist, weil das Gewebe sehr engmaschig ist
  • Leinen, da der Stoff Staub und Schmutz abweist

Im Zweifelsfall sollten Sie lieber Naturstoffe mit kühlenden Eigenschaften wählen. So können Sie verhindern, dass Sie nachts übermäßig schwitzen und halten Ihr Bett trockener.

Allergikerfreundliche Bettwäsche ist allerdings nur die halbe Miete.

Für einen vollständigen Schutz sollten Sie über den Kauf von milbendichten Encasings nachdenken.

Milbendichte Encasings für Bettwäsche und Matratze

Meistens wird Allergikern der Kauf von sogenannten Encasings empfohlen. Dies bedeutet so viel wie „Umhüllung, Ummantelung“.

Ein Encasing ist ein Barriere zwischen dem Innern Ihrer Bettdecke Kissen oder Matratze und Ihrer Haut. Sie verhindert, dass die Allergene an Ihre Haut und in Ihre Atemwege gelangen.

milbenbisse erkennen

Encasings sind als als Zwischenbezug für Decke und Kissen und Matratzenbezüge verfügbar. Sie haben also zwei Bezüge auf Ihrem Bettzeug: Zuerst das Encasing und dann Ihre reguläre Bettwäsche.

Milbenschutzbezüge ersetzen nicht Ihre normale Bettwäsche sondern sind eine zusätzliche Barriere.

Welche Eigenschaften Encasings haben sollten

Ihre Encasings müssen zwar weniger häufig gewaschen werden als reguläre Bettwäsche aber immer noch bei hohen Temperaturen.

Sie sollten also darauf achten, dass sie vom Hersteller entsprechend gekennzeichnet sind.

Ein hochwertiges Encasing sollte nicht rascheln, sowie leicht, weich und anschmiegsam sein.

flexpillow visco schaum
Encasings bieten zusätzlichen Schutz – bei mittleren bis schweren Allergien sind sie meiner Erfahrung nach Pflicht.

Viele Hersteller empfehlen ihre Encasings vor der ersten Benutzung einmal bei hohen Temperaturen zu waschen damit sie weicher werden.

Encasings sollten natürlich schadstoffgeprüft sein und bestenfalls mit einem Prüfsiegel wie zum Beispiel Oeko-Tex 100 ausgezeichnet sein.

Abdeckungen für die Reißverschlüsse

Im besten Fall haben Ihre Encasings unter dem Reißverschluss eine zusätzliche Stofflasche. Diese hält selbst kleinste Teilchen zurück.

Achten Sie immer darauf, dass diese Stoffabdeckung korrekt unter dem Reißverschluss läuft um den bestmöglichen Schutz zu erreichen.

Sind Daunen milbenfreundlich?

Naturbettwaren und Daunen als Füllmaterial für Decken sind sehr atmungsaktiv und schaffen ein trockenes Bettklima. Zusätzlich ernähren sich die Milben nur von menschlichen Hautschüppchen und nicht von den Federn.

Die Inletts von Daunendecken sind extrem dicht gewebt damit die Daunen im Inneren der Decke bleiben. Das hat den angenehmen Nebeneffekt, dass Allergene ebenfalls nicht in die Decke hinein können. Durch die kleinen Maschen der Decke kommen weder die Milben noch Ihr Kot in die Decke. Somit halten Sie die Belastung von vornherein gering.

Daunen eignen sich also hervorragend als Füllmaterial für Ihre Decke und Kissen, insbesondere wenn Sie Allergiker sind. Daunendecken für den Sommer sind leicht, atmungsaktiv und gut zu lüften.

Achtung: Das gilt nur für hochwertige Daunenprodukte, die ausreichend dicht gewebt sind.

Wenn Sie Daunenbettwaren verwenden ist außerdem wichtig, dass diese keine harten Federkiele enthalten. Diese können das Encasing durchstechen und den Schutzeffekt vermindern. Achten Sie also auf einen hohen Anteil an Daunen und wenig Federn.

Zuschuss von der Krankenkasse für Allergiker-Bettwäsche?

Nach Schätzungen sind in Deutschland etwa 10% der Bevölkerung von einer Hausstauballergie betroffen.

bettwäsche bei allergien krankenkasse

Mittlerweile zahlen einige Krankenkassen einen Zuschuss oder zumindest einen Pauschalbetrag wenn Sie antiallergische Bettwäsche kaufen.

Kostenerstattung beantragen

Nicht alle Kassen zahlen. Bitte holen Sie genauere Information von Ihrer Beratungsstelle ein.

Grundlegend müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, damit Sie die Kosten erstattet bekommen.

  • Sie müssen vor dem Kauf einen Antrag auf Förderung stellen.
  • Sie benötigen ein ärztliches Attest für Ihre Allergie.
  • Der Arzt muss Ihnen ein Rezept für die Bettwäsche ausstellen.
  • Häufig müssen Sie nicht nur Bettbezüge sondern auch Encasings kaufen.

Sie müssen die Kosten also nicht allein tragen. Einige Krankenkassen haben Verträge mit Herstellern von Allergiker-Bettwäsche. Falls dies der Fall ist wird die Bettwäsche meistens zu Ihnen nach Hause geschickt, aber Sie können Sie nicht selbst auswählen.

Hausstaubmilben in der Matratze

Die Hausstaubmilben ernähren sich von Ihren Hautschuppen (und denen Ihrer Haustiere) und gedeihen am Besten in einem feuchten Klima.

Rollmatratze

Ihre Matratze nimmt die Nacht über viel Feuchtigkeit auf und gibt diese nur sehr langsam wieder ab.

Aus diesem Grund sind sie ein wahres Paradies für Milben. Selbst als nicht-Allergiker sollten Sie Ihre Matratze nach sieben bis zehn Jahren auswechseln.

Natürliche Latexmatratzen sowie synthetische Gelmatratzen & Visco-Schaum Matratzen bieten meiner Erfahrung nach den besten Kompromiss aus Komfort & Allergieschutz.

Als Allergiker sollte der Matratzenwechsel nach etwa fünf Jahren erfolgen.

Alternativ bieten sich auch Matratzentopper & viscoelastische Matratzentopper an – sie sind billiger als eine neue Matratze und sorgen für entspanntes Schlafen.

Wann lohnt sich ein Encasing für die Matratze?

Für Matratzen lohnt sich der Kauf insbesondere dann, wenn Sie eine neue Matratze gekauft haben.

Wenn Sie ein Encasing auf eine alte Matratze ziehen, isolieren Sie die bereits dort lebenden Milben und schaffen eventuell sogar noch bessere Lebensbedingungen.

Allergiker-Matratze oder Matratzenbezug?

Die Auswahl verschiedener Allergiker-Matratzen ist riesig. Es gibt viele hochwertige Produkte die mit antiallergener Wirkung beworben werden.

Wenn Sie sich eine solche Matratze kaufen können Sie sicher sein, dass ihre Oberfläche die Hautschuppen davon abhält in die Matratze einzudringen.

Allergiker-Matratze sind allerdings sehr teuer und Sie sollten sie nicht unbedingt als ein Must-have betrachten.

Wenn Sie eine normale Matratze mit einem Milben-Überzug verwenden erreichen Sie im Prinzip das gleiche Ergebnis. Zusätzlich können Sie das Encasing regelmäßig waschen.

Wenn Sie auf der Suche nach passenden Encasings sind, dann stelle ich im nächsten Abschnitt ein paar tolle Varianten vor.

Empfehlungen aus dem Test: Die besten Bettwäschen & Bezüge

In diesem Abschnitt stelle ich Ihnen die Produkte vor welche sich bei meiner Recherche als besonders empfehlenswert herauskristallisiert haben.

allergiker bettwäsche test

Meine Empfehlungen basieren zumeist auf der rigorosen Analyse und Vergleich von Nutzerbewertungen und langjähriger Erfahrung mit Bettgarnituren jeder Art.

Allgemein ähneln sich die Produkte von Pulmanova, Softsan, Blumtal und Allersoft in Ausstattung und Qualität, weshalb ich Ihnen dazu raten kann diese in Ihre engere Auswahl zu nehmen.

  • So gut wie alle Produkte sind in den gängigen Größen für Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen verfügbar.
  • Sie können beherzt zugreifen oder sich mit dem Wissen aus dem Kaufratgeber selbst auf die Suche machen.

Das wichtigste zuerst: Encasings für Ihre Bettwäsche. Mit diesen bauen Sie die schützende Barriere zwischen sich und den Allergenen auf.

Preis-Leistungs-Tipp Mikrofaser Bettwäsche

Nur weil Sie Allergiker sind, müssen Sie nicht auf gutaussehende Bettwäsche verzichten. Diese modische und gleichzeitig für Allergiker geeignete Bettwäsche von etérea beweist dies.

Sie vereint die Vorteile von Mikrofaser mit den notwendigen Eigenschaften für Allergiker:

Der Bezug hat einen Reißverschluss statt Knöpfen und lässt sich ohne Probleme bei 60 Grad waschen. Damit ist diese Garnitur sehr gut geeignet um Sie über Ihr Encasing zu ziehen.

Angebot etérea Mikrofaser Bettwäsche - Hunter Streifen - weich und Allergiker geeignet, 2 teilig 135x200 + 80x80 cm, Orange
etérea Mikrofaser Bettwäsche für Allergiker geeignet

Allergiker geeignete Mikrofaser Bettwäsche in schönen Mustern mit Reißverschluss

Naturfaser: Bettwäsche aus Baumwolle

Auch wenn Mikrofaser super pflegeleicht ist: Ich schlafe am liebsten in Bettwäsche aus Naturfasern. Sie sorgt für ein gesundes Schlafklima, fühlt sich toll an und ist umweltfreundlich.

Bei meiner Recherche bin ich auf diese Bettwäsche aufmerksam geworden, bei welcher der Hersteller bis zu 10 Jahren Garantie gibt. Das hat mich neugierig werden lassen.

Die Bettwäsche ist aus reiner Baumwolle gewebt und mit einem durchdachten Design-Kniff ausgestattet: Sie fixieren die Bettdecke in den Ecken des Bezuges. So kann sie nicht mehr verrutschen.

Natürlich hat sie einen Reißverschluss und ist mit einem schicken zweiseitigen Print bedruckt.

Bettwäsche 135x200 4teilig Dunkelgrau & Weiß Baumwollbettwäsche 100% Atmungsaktive Angenehme Baumwolle für Heiße Tage im Sommer - 2 Bettbezüge 135 x 200 + 2 Kissenbezüge 80 x 80 - 10 Jaren Garantie
454 Bewertungen
Baumwollbettwäsche mit Reißverschluss und 10 Jahren Garantie

Hohe Qualität und durchdachtes Design: Kein Verrutschen mehr weil die Decke im Inneren fixiert wird

Preis-Leistungs-Tipp: Tauro Milbenschutz Encasings

Die preisgünstigen Encasings von Tauro aus Evolon Mikrofaser schützen Sie zuverlässig vor Hausstaub und Milben. Sie sind vom TÜV geprüft und mit dem Oeko-Tex 100 Siegel zertifiziert. Keine Chemie, keine Beschichtung und – nach der ersten Wäsche – kein Knistern.

Angebot TAURO 24185 Oberbett-Bezug, Encasing Milbenkotdicht 135 x 200 cm, Milbenschutz für Hausstauballergiker
Tauro Milbenschutz Encasing – Bettdecke

Dieser Deckenbezug erfüllt alle Voraussetzungen: Waschbar bei 95 Grad, Reißverschluss mit Barriere und hautfreundlich.

Der Kissenbezug von Tauro kommt in der gleichen, guten Qualität daher und ist die perfekte Ergänzung zum Encasing für die Bettdecke.

Angebot TAURO 24185 Oberbett-Bezug, Encasing Milbenkotdicht 135 x 200 cm, Milbenschutz für Hausstauballergiker
Tauro Milbenschutz Encasing – Kopfkissen

Das Tauro Kissen Encasing kommt in der gleichen Qualität wie der Deckenbezug und ergänzt diesen perfekt.

Tipp für Paare: Blumtal Milbenbezüge 2er Sets

Den bestmöglichen Schutz erhalten Sie nur, wenn alle Decken und Kissen in Ihrem Schlafzimmer mit Encasings ausgestattet sind. Wenn Sie also zu zweit schlafen, lohnt es sich direkt in zweier Sets zu investieren und somit zu sparen.

Die Encasings von Blumtal sind hundertfach sehr gut bewertet. Sie stellen den Standard in Sachen Schutzbezügen dar: kochfest, robuster Reißverschluss und atmungsaktiv.

Die Bezüge bestehen aus dem Stoff Evolon, einer hochfesten und trotzdem weichen Fasermischung.

Blumtal 2er Set Milbenbezug Allergiker Bettbezug - Milben Encasing Allergiker Bettwäsche, 135x200 cm
Blumtal 2er Set Milbenbezug für Allergiker: Bettbezug

Die Deckenbezüge von Blumtal kommen im praktischen Zweier Set. So können Sie problemlos beide Bettwäschen mit soliden Encasings ausstatten.

Blumtal 2er-Set Kopfkissen Milbenbezug für Allergiker - Kissenbezug Milbenschutz Encasing, waschbar, 80x80 cm
Blumtal 2er Set Milbenbezug Allergiker: Kissenbezug

Diese Encasings schützen nicht nur Sie vor Allergenen sondern auch das Innere Ihres Kissens vor Feuchtigkeit und Schimmelbildung.

Encasings aus Naturfasern: Allersoft Schutzbezüge aus Baumwolle

Die Encasings von Allersoft bestehen aus 100% Baumwolle und sind extrem dicht gewebt. Aufgrund der hohen Fadenzahl fühlen sie sich sehr fest an, sind aber trotzdem geschmeidig.Dank der verstärkten Nähte und Marken-Reißverschluss von YKK werden diese Encasings Ihnen lange erholsame Nächte bereiten.

Blumtal 2er-Set Kopfkissen Milbenbezug für Allergiker - Kissenbezug Milbenschutz Encasing, waschbar, 80x80 cm
Allersoft Bettdeckenschutzumhüllung aus Baumwolle

Hochwertiges Baumwoll-Encasing mit 10 Jahren Garantie und allen guten Eigenschaften von Baumwolle.

National Allergy Bettwanzen-, Staubmilben- und Allergiekontroll-Kissenschutzumhüllung aus 100 % Baumwolle, 80 x 80 cm, 80x80
Allersoft Kissenschutzumhüllung aus Baumwolle

Die passenden Kissenbezüge lassen Ihre Haut atmen und schützen Sie gleichzeitig vor kleinsten Partikeln.

Um eine vollständige Abschottung von den Allergie erzeugenden Milben zu erreichen sollten Sie auch Ihre Matratzen mit Encasings ausstatten.

Im Folgenden stelle ich Ihnen meine beiden Testsieger vor.

Pflegeleichter Preistipp: Mikrofaser Matratzen Encasing von Softsan

Für Ihre Matratzen Encasings gilt das Gleiche wie für die Umhüllungen Ihrer Kissen und Decken: komfortabel sollen sie sein, einfach zu beziehen und waschbar bei hohen Temperaturen.

Das Softsan Encasing für Ihre Matratze erfüllt all diese Bedingungen erstklassig. Zusätzlich sprechen sich viele Nutzer für die Langlebigkeit des Stoffes und den guten Schlafkomfort aus. Es ist in allen erdenklichen Größen verfügbar und passt garantiert auch auf Ihre Matratze.

Der dreiseitige Reißverschluss macht das Beziehen besonders einfach und schnell.

Zusätzlich ist es von drei unabhängigen Instituten auf Qualität und Schadstoffe geprüft.

Softsan Protect Plus Matratzenbezug milbendicht 90x200x25 cm, Höhe 25 cm, Encasing, Milbenschutz für Hausstauballergiker milbenkotdicht
Softsan Protect Plus Matratzenbezug milbendicht

Komfortables, zertifiziert schadstofffreies Encasing mit dreiseitigem Reißverschluss für einfaches Beziehen.

Naturfaser: Matratzen Encasing aus Baumwolle

Auch hier möchte ich Ihnen gerne eine hochwertige Alternative aus Baumwolle vorstellen.

Das Allersoft Encasing besteht aus 100% Baumwolle und fühlt sich an wie ein normales, sehr hochwertiges Bettlaken. Der Reißverschluss ist schön lang und macht Ihnen das Aufziehen des Schutzbezugs besonders einfach.

Allersoft Bettwanzen-, Staubmilben- & Allergiekontroll-Matratzenschutzumhüllung aus 100 Prozent Baumwolle, 90 x 200 x 20 cm
Allersoft Matratzenschutzumhüllung aus 100 Prozent Baumwolle

Hochwertiges Baumwollencasing mit lebenslanger Garantie und typischem Baumwollgefühl.

Was tun auf Reisen?

Sie haben Ihr heimisches Bett komplett allergiefreundlich ausgestattet aber jetzt soll es in den Urlaub gehen.

Hotelbettwaren sind zwar meist von hoher Qualität und werden häufig gereinigt – meistens sogar gekocht. Leider können Sie aber trotzdem nie wissen wie hoch die Belastung des Schlafraums und Bettes wirklich ist.

Reiseschlafsäcke und -laken

Eine gute Möglichkeit Ihr temporäres Zuhause für erholsame Nächte einzurichten sind Reiseschlafsäcke und Laken.

Zugegebenermaßen ein wenig aufwendig, aber definitiv besser als Sie morgens verschnupft und mit dickem Kopf aufwachen.

Für Unterwegs: Allergiker Reiseschlafsack von Softsan

Der Softsan Reiseschlafsack ist schön leicht, milbendicht und trotzdem atmungsaktiv. Besonders gut gefällt mir das kleine Packmaß: Zusammengefaltet ist er dünner als ein Badehandtuch und Sie können ihn einfach in jedem Handgepäck verstauen.

Softsan Protect Reiseschlafsack für Allergiker aus Evolon 80x180 cm, ohne Füllung, Encasing/Milbenschutz für unterwegs
Softsan Protect Reiseschlafsack für Allergiker aus Evolon

Einfacher, leichter Reiseschlafsack mit oder ohne Füllung und in Deutschland getesteter Qualität

Das Kopfkissen wandert in die dafür vorgesehene Tasche und Sie sind somit komplett in Ihrer eigenen, milbenfreien Bettwäsche eingekuschelt.

Wenn Sie dann noch den Schlafsack mit einem Reiselaken kombinieren, haben Sie alles getan was möglich.

Kompletter Milben-Schutz auf Reisen: Pulmanova Reiselaken

Das Pulmanova Reiselaken ist eine sehr gute Möglichkeit die Matratze des fremden Bettes abzuschirmen. Mit seiner riesigen Größe wirkt es erst einmal ein wenig unhandlich. Weil der Stoff aber so dünn ist, nimmt es selbst im gefalteten Zustand nur extrem wenig Platz ein.

Außerdem erlauben die Maße es auf nahezu jedes Bett anzupassen.

Es schirmt Sie vollständig von den unliebsamen Bewohnern der Matratze ab.

Pulmanova Encasing Reiselaken 180 x 260 cm
Pulmanova Encasing Reiselaken 180 x 260 cm

Riesiges aber besonders leichtes Reiselaken welches auf jedes Hotelbett passt

Allergiker-Bettwäsche korrekt waschen und pflegen

Antiallergische Bettwäsche wird zweifellos Ihre Lebensqualität erhöhen. Ihren vollen Nutzen entfaltet sie aber nur bei richtiger Pflege.

kuscheldecke waschen

Im folgenden fasse ich für Sie zusammen, was Sie bei der Reinigung Ihrer Allergiker-Bettwäsche beachten sollten.

Temperatur und Waschmittel bei antiallergischer Bettwäsche

Schon Waschtemperaturen ab 60°C reichen normalerweise aus, um die Milben abzutöten und ihren Kot zu entfernen. Einige Allergiker-Bettwäschen können Sie sogar problemlos bei 95°C waschen, Achten Sie aber bitte wie immer auf die Herstellerangaben.

Allergiker Bettwäsche richtig waschen

Grundsätzlich eignen sich Bio-Waschmittel auf Pflanzenbasis. Wenn Sie auf Weichspüler, Bleichmittel, und Wäscheparfums verzichten können, umso besser.
Häufig schaden diese Zusätze Ihrer Allergiker-Bettwäsche mehr, als sie nutzen und sind zudem nicht umweltfreundlich.

Muss die Bettwäsche in den Trockner?

Sie brauchen Ihre Bettwäsche übrigens nicht in den Wärmepumpentrockner zu geben. Die Milben werden schon durch die hohen Temperaturen in der Waschmaschine entfernt. Sie können Ihre Bezüge einfach und schonend auf Wäscheleine trocknen.

Falls Sie diese Möglichkeit nicht haben und sich für den Trockner entscheiden, sollten die Temperaturen nicht zu hoch sein. Ansonsten kann es passieren, dass Ihre schöne Bettwäsche sich verzieht und nicht mehr passt.

Wie oft müssen Sie Ihre Allergiker-Bettwäsche waschen?

Experten empfehlen antiallergische Bettwäsche idealerweise jede Woche zu wechseln.

allergiker bett pflege
Anmerkung: Jedes Produkt ist anders. Zusätzlich zu diesen allgemeinen Tipps empfehle ich Ihnen daher, einen genauen Blick auf die Pflegehinweise zu werfen.

Encasings sind glücklicherweise weniger aufwändig in der Pflege. Es reicht wenn sie einmal im Vierteljahr – am besten einzeln – in die Waschmaschine wandern. Tatsächlich sollten Sie Ihre Encasings nicht zu häufig waschen, weil sonst die Schutzwirkung verloren gehen kann.

Bettwäsche richtig wechseln

Wenn Sie Ihre Bettwäsche wechseln, wirbeln Sie unweigerlich die Partikel, welche die allergische Reaktionen auslösen. Am Besten wäre es natürlich, wenn eine andere Person diese Aufgabe für Sie übernehmen könnte.

Selbstverständlich lässt sich das nicht für jeden umsetzen. Es fühlt sich eventuell ein wenig übertrieben an, aber meine Empfehlung ist beim Bettwäsche wechseln einfach eine Staubschutzmaske zu tragen.

Zusätzlich sollten Sie die Tür zum Schlafzimmer geschlossen halten und die Fenster öffnen.

Tipps für Ihr Schlafzimmer bei einer Milbenallergie

Antiallergische Bettwäsche hilft schon sehr ist aber nicht der einzige Faktor damit Sie trotz Milbenallergie ruhig schlafen können.

Berücksichtigen Sie die folgenden Tipps um den kleinen Tierchen keinen Lebensraum zu bieten.

Halten Sie die Staubbelastung gering

So schwer es auch fällt: Sie sollten Hund und Katze den Zutritt zum Schlafzimmer nicht erlauben. Die Vierbeiner fördern mit Ihren Haaren und Hautschuppen ebenfalls die Population von Milben.

hausstaubmilben allergie

Ziehen Sie Ihre Schlafbekleidung bereits im Bad an und aus. Beim An- und Ausziehen wird eine große Menge an Hautschuppen aufgewirbelt.

Falls Ihre Kinder unter Hausstaubmilbenallergie leiden sollten Sie regelmäßig die Kuscheltiere waschen. Oder, falls dies nicht möglich ist, packen Sie sie drei Tage in die Gefriertruhe.

Schlafzimmer und Bettwäsche richtig lüften

Lüften Sie Ihre Decken und Kissen regelmäßig und lange an der frischen Luft.

Verzichten Sie auf Tagesdecken: Sie erzeugen ein warmes Klima in dem die Milben sich wohlfühlen.

Wenden Sie Ihre Matratze jeden Monat. Wenn möglich stellen Sie Ihre Matratze für einige Stunden hochkant nach draußen oder an das geöffnete Fenster.

Öffnen Sie morgens und abends alle Fenster für mindestens 15 Minuten. Gründliches Lüften vertreibt das milbenfreundliche Raumklima in Ihrem Schlafzimmer.

Benutzen Sie nach Möglichkeit keinen Luftbefeuchter. Diese schaffen bessere Lebensbedingungen für Milben.

Zusätzlich zu Ihrer anti-allergischen Bettwäsche und Encasings sollten Sie eine atmungsaktive Matratze oder einen geeigneten Matratzenschoner einsetzen.

Falls Sie und Ihr Partner separate Bettdecken (oder Matratzen) haben, müssen stets beide Decken mit Allergiker-Bettwäsche (und Encasings) ausgerüstet werden. Ansonsten nützt Ihnen die beste Bettwäsche nichts!

Schlusswort

Allergie gegen Hausstaubmilben ist lästig.

Aber wenn Sie sich mit der richtigen Bettwäsche ausstatten und meine Tipps zu Reinigung und Pflege beachten, wird Ihr Schlaf garantiert wieder erholsam.

Bestenfalls sorgen Sie noch für ein optimales Raumklima, dann brechen für die Milben schlechte Zeiten an.

Und dann heißt es für Sie selbst endlich wieder: Gute Nacht!

Ähnliche Beiträge