Lärmschutzvorhänge – So wirksam schützen Sie wirklich

Störende Geräusche & zu viel Lärm können beim Einschlafen nerven. Falls Sie mit Ohrstöpseln nicht zurechtkommen, dann stellen Lärmschutzvorhänge eine Alternative dar.

Besonders Menschen mit leichtem Schlaf leiden darunter:

Störende Geräusche und lauter Lärm hindern nicht nur beim Einschlafen, sondern reißen uns regelmäßig aus dem Schlaf. Eine gesunde Nachtruhe wird dadurch für viele unmöglich.

Natürlich gibt es Möglichkeiten, um den Lärm aus dem Schlafzimmer zu verbannen – doch spezielle Fenster gehen schnell ins Geld und nicht jeder mag das Gefühl von drückenden Ohrstöpsel.

Sorgen Lärmschutzvorhänge für Stille?

Aus diesem Grund gibt es spezielle Vorhänge, die vor lauten Geräuschen schützen sollen.

Meistens bestehen sie aus dickem Stoff, der neben dem Schallschutz auch noch einige andere Vorteile bringt wie eine bessere Isolierung im Winter bringt.

Äußerlich unterscheiden sich die Vorhänge nicht von anderen (hochwertigen) Varianten – allerdings sorgt das Material dafür, dass Geräusche außerhalb des Schlafzimmers bleiben.

Wie effektiv schützen die Vorhänge vor Lärm?

Eins vorweg: Wunder sollten Sie sich von den Vorhängen nicht erwarten.

  • Lauten Baustellenlärm können sie nicht aufhalten, dazu haben sie zu wenig Masse. Gespräche, Geräusche vom Parkplatz, Stadtlärm oder lautes Rauschen werden aber deutlich gedämmt.
  • Die Vorhänge eignen sich besonders gut gegen hohe Frequenzen. Selbst wenn mancher Lärm noch zu hören ist, wird er zumindest deutlich reduziert oder ist nicht mehr so störend.

Hier hilft leider nur ausprobieren. Lesen Sie sich am besten ein paar Erfahrungsberichte im Internet durch – die meisten davon sind recht positiv.

Der schwere Stoff der Lärmschutzvorhänge lässt weniger störende Geräusche ins Schlafzimmer.

In den meisten Fällen ist die Dämmung der Vorhänge deutlich zu wahrnehmbar – fallen die hohen Frequenzen weg, dann sind die Geräusche nicht mehr so „schneidend“ & unangenehm.

Möglicherweise hören Sie die Außenwelt dann immer noch, doch sie stört weniger.

Falls der Lärm vor dem Haus also nicht zu laut ist, lohnt sich ein Ausprobieren. Neben dem Lärmschutz gibt es außerdem noch ein paar andere Vorteile:

Der dicke Stoff ist blickdicht

Nicht nur Lärm, sondern auch störendes Licht kann den Schlaf negativ beeinflussen. Das Schlafzimmer sollte deshalb so dunkel wie möglich sein, damit das Hormon Melatonin ausgeschüttet wird.

vorhänge zu viel licht
Viele Vorhänge lassen zu viel Licht durch, das beim Schlafen stört.

Dicke Lärmschutzvorhänge haben hier einen spürbaren Vorteil: Das Material lässt selbst bei Tag keine Lichtstrahlen durch und der Innenraum bleibt dunkel.

Auch grelle Autoscheinwerfer während der Nacht stören nicht.

Die Vorhänge isolieren vor Kälte & Hitze

Weil das verwendete Material außerdem dicker ist als bei normalen Vorhängen, schützen die Lärmschutzvarianten vor zu kalten & heißen Temperaturen.

  • Im Winter isolieren sie besser als normale Varianten und können die Heizkosten senken – laut dem Hersteller Moondream um bis zu 37 %.
  • Auch im Sommer können die Vorhänge vor zu viel Hitze schützen – eine Klimaanlage ersetzen sie natürlich nicht, doch die Kühlung ist spürbar.

Ein solcher Lärmschutzvorhang vereint also 3 Funktionen in einer.

Welche Lärmschutzvorhänge gibt es?

Am bekanntesten sind die Vorhänge der Firma Moondream, welche die schalldichten Stoffe patentiert hat.

  • Falls sich selbst ein Bild von den verfügbaren Größen & Farben machen wollen, dann finden Sie hier eine Übersicht der verschiedenen Varianten.
  • Die (etwas schweren) Vorhänge können mithilfe der großen Ösen an so gut wie jeder Vorhangstange befestigt werden.

Der Preis ist zwar nicht gerade ein Schnäppchen, doch dafür sind die Stoffe hochwertig verarbeitet und verfügen über die 3 oben genannten Funktionen (Schallschutz, 100% Blickschutz, Isolierung).

Für die stabile Verarbeitung und die Aussicht auf besseren, gesunden Schlaf geht der verlangte Preis deshalb in Ordnung. Einmal angebracht werden die Vorhänge ihren Zweck über viele Jahre anstandslos erfüllen.

Alternativen zum Lärmschutzvorhang

Falls Sie ohnehin mit Ohrenstöpseln schlafen, dann könnte vielleicht ein Verdunkelungsvorhang sinnvoll sein.

Wie der Name schon verrät, schützen sie vor Licht & isolieren auch die Temperatur ein wenig. Das ermöglicht entspanntes Schlafen ohne störende Schlafmaske.

Es gibt sie in zahlreichen Varianten & Farben, die in der Regel etwas billiger sind als Vorhänge mit eingebautemLärmschutz.

Weitere Tipps für besseren Schlaf

Für gesunden Schlaf sind nicht nur die passenden Vorhänge wichtig, sondern auch die richtige Schlafhygiene.

Wie Sie diese verbessern, erfahren Sie in unserer Rubrik Besser Schlafen.